Archiv für den Monat: Juni 2019

Grundstein gelegt – Colt DCS baut in Sossenheim

Neues Hyperscale-Rechenzentrum - Konzentration in Europa auf London, Paris und Frankfurt

Grundsteinlegung, von links: Falk Weinrich, Colt, Oliver Schwebel, Wirtschaftsförderung Frankfurt, Reinhard Fröhlich, IHK Frankfurt, Detlef Spang, Colt und Norbert Loch, MEP. Fotos: Krüger

Bericht mit Video: Rasant geht es im Bereich der Wilhelm-Fay-Straße weiter voran. Am vergangenen Dienstag, 11. Juni 2019, erfolgte ein „Erster Spatenstich“ in unmittelbarer Nähe der Autobahn A66 für ein drittes Rechenzentrum in unserem Stadtteil. Dies wird von der Firma CyrusOne erstellt.

Am Mittwoch, 12. Juni 2019, dann die Grundsteinlegung für ein Rechenzentrum der Firma Colt Data Centre Services. Weiterlesen

Siedlungsfest am Dunantring

Mieterverein und Arbeiterwohlfahrt feiern wieder gemeinsam

Das alljährliche gemeinsame Siedlungsfest des Mietervereins Henri-Dunant-Siedlung und des Stadtteilzentrums der Arbeiterwohlfahrt (AWO) unter dem Motto „Wir halten zusammen – Wir feiern zusammen“ findet am Samstag, 29. Juni, ab 14 Uhr auf dem Wiesengelände der GWH Wohnungsgesellschaft im Dunantring 8 statt. Weiterlesen

„Saftige Geldstrafen und Sozialstunden für Müllsünder“

Leserbrief

Zum Artikel „Das Unterfeld ist wieder sauber“ in der Ausgabe vom 31. Mai erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Franz-Peter Helbig. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@sossenheimer-wochenblatt.de. Weiterlesen

Der Wäldchestag in Sossenheim gewinnt an Bedeutung

Zahlreiche Sossenheimer besuchten den ganz besonderen Tag im Hof der Volksbank

Uwe Ciemer, 2. v. rechts, stieß mit Christoph Röder an und freute sich mit Band und Unterstützern. Fotos: Krüger

Uwe Ciemer, Vorsitzender der „Interessengemeinschaft Sossenheimer Gewerbetreibender“, ISG und Christoph Röder, Filialdirektor der „Frankfurter Volksbank e.G.“ in Sossenheim, begrüßten die Besucher des „Wäldchestag“ im Hof der Volksbank, Weiterlesen

Spannendes Jazz-Konzert

Jazz-Pianist Christoph Stiefel zu Gast bei „Kultur unterm Dach“

Jazz-Pianist Christoph Stiefel stellt am kommenden Freitag sein aktuelles Piano Solo Projekt „Sofienberg Spirits“ in der Alten Schlosserei vor. Foto: Veranstalter

„Kultur unterm Dach“ lädt am Freitag, 14. Juni, um 20 Uhr zu einem Piano-Konzert mit Christoph Stiefel in die Alte Schlosserei in der Albanusstraße 14 ein. Weiterlesen

Kerbeburschen feiern am 22. Juni ihr Sommerfest

Get the Paty! Mit der Band „ON LINE“ und weiteren Highlights im „Hainer Hof“

Ein Teil der Schaumburger Straße ist auch diesmal gesperrt und ein Feuerwehrauto kommt auch wieder. Foto: Archiv Krüger

Am 22. Juni, ab 18 Uhr, feiern die Kerbeburschen im Apfelweingarten des „Hainer Hofs“ ihr diesjähriges Sommerfest. Für die Kinder wird auf der abgesperrten Schaumburger Straße bereits ab 17 Uhr ein buntes Programm angeboten. Weiterlesen

Robert Lange Gedächtnisrennen

An Fronleichnam sind im Ortskern Verkehrsänderungen und Halteverbote erforderlich

Vor dem Start ist stets volle Konzentration angesagt. Foto: Archiv Krüger

Am 20. Juni, Fronleichnam, veranstaltet der RV Sossenheim wieder sein Traditionsrennen mit Start und Ziel in der Westerwaldstraße. Die Rennstrecke führt wie in den Vorjahren von der Westerwaldstraße über die Siegener Straße – Hachenburger Straße – Michaelstraße – Montabaurer Straße – Auf der Schanz zurück ins Ziel auf der Westerwaldstraße. Das erste Rennen startet bereits um 10 Uhr. Weiterlesen

Mülltonnen für Verpackung vergessen?

Seit einer Woche stehen diese Mülltonnen schon an der Ecke

Prallvolle Mülltonnen stehen behindernd an der Einmündung auf der Straße. Foto: Krüger

Ein Anwohner sagte empört, „diese Mülltonnen stehen jetzt schon eine Woche hier an der Ecke“. Mit Ecke meint er die Einmündung der Renneroder Straße in die Montabaurer Straße. Kein schöner Zustand und man fragt sich, was ist da los? Hat im Zusammenhang mit dem Feiertag die Koordination nicht gestimmt? Weiterlesen

CDU diskutierte Kreisverkehr und Verkehrskonzepte

Bürger fordern: „Erst die Infrastruktur herstellen und dann das Gewerbe ansiedeln“

Susanne Serke, links, und Marius Mager, hinten mit Plan, sprachen mit Bürgerinnen und Bürgern. Fotos: Krüger

Am vergangenen Samstag, 1. Juni, hatte die CDU-Sossenheim zur „Bürgersprechstunde“ ins Eiscafé Venezia auf dem Sossenheimer Kirchberg eingeladen. Die Bürger die kamen waren sehr interessiert, gesprächsbereit und, weil betroffen, gut vorbereitet. Weiterlesen

„Bühne frei für die Fantastischen Vierten“

Abschluss-Aufführung der 4. Klassen der Albrecht-Dürer-Schule im Volkshaus

Im SAALBAU Volkshaus Sossenheim an der Siegener Straße findet die Varieté-Show statt. Foto: Archiv Krüger

Am Freitag, 14. Juni 2019, findet im Volkshaus Sossenheim, Siegener Straße 22, wieder die Abschluss-Aufführung der 4. Klassen der Albrecht-Dürer-Schule statt. Ab 18 Uhr heißt es: „Bühne frei für die Fantastischen Vierten“. Einlass ist bereits um 17.30 Uhr. Der Eintritt für die Varieté-Show beträgt 2 Euro. mk

AWO-Geburtstagsparty für Mitglieder

Mit 87 Jahren war Kurt Mock der älteste Teilnehmer

Marianne Karahasan, rechts auf unserem Foto, konnte wieder zahlreichen „Geburtstagskindern“ gratulieren. Foto: Krüger

Marianne Karahasan, Leiterin des Stadtteilzentrums der Arbeiterwohlfahrt, AWO, begrüßte am vergangenen Sonntag im Stadtteilzentrum, Dunantring 8, wieder zahlreiche Mitglieder, die im letzten Vierteljahr Geburtstag hatten. „Ich gratuliere ganz, ganz herzlich und wünsche vor allem Gesundheit!“ Weiterlesen

Erfolgreiche Titelverteidigung

Ziel erreicht – Sossenheim stellte bei der 3. „Rad-Tour de West“ die meisten Teilnehmer

Vom Treffpunkt Kerbeplatz aus starteten 41 Teilnehmer in Richtung Schwanheim. Foto: Krüger

Die Organisatoren Andreas Will und Manuel Tiedemann konnten am Ziel stolz verkünden: „Titelverteidigung gelungen!“ Mit 41 Teilnehmern, darunter 4 Kinder, stellte Sossenheim erneut die größte Teilnehmergruppe auf der diesjährigen „Rad-Tour de West“. Weiterlesen

„Kein Schwein würde sich so verhalten“

Leserbrief

Zum Kommentar „Weg mit den Haufen“ in der Ausgabe vom 16. Mai erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Sylvine Püschel. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@sossenheimer-wochenblatt.de. Weiterlesen