Deutscher Fachwerktag

Zwei Sonderführungen durch die Höchster Altstadt

Beim Rundgang durch Höchst sind das Schloss und die Altstadt zu sehen. Foto: Pacini

Der Sonntag, 26. Mai, steht wieder ganz im Zeichen des Fachwerks. Die „Tourismus+Congress GmbH“, Mitglied in der Deutschen Fachwerkstraße, lädt zu diesem Anlass zu einem zweistündigen Rundgang durch den Stadtteil Höchst mit seiner malerischen Altstadt ein. Weiterlesen

Party mit DJ Ötzi und Le Shuuk

Festival-Pass und „Früher-Vogel-Tickets“ für das Sossenheim Open-Air vom 15. bis 17. August

Auch „Roy Hammer & die Pralinees“ kommen zum XXL-Schlagerabend am „Soopa“-Freitag, 16. August, und sorgen für ordentlich Stimmung. Foto: Roy Hammer & die Pralinees

Ein weiteres großes Highlight für die Rhein-Main-Region wirft seinen Schatten voraus. Vom 15. August bis 17. August findet das ehrenamtlich organisierte Sossenheim Open Air (Soopa) auf dem Kerbeplatz in Sossenheim statt – mit internationalen und nationalen Top-Acts. Weiterlesen

Pilze, Bäume und Vögel

Drei Führungen zum Tag der Biologischen Vielfalt im Arboretum

Bei den Führungen zur biologischen Vielfalt gibt es im Arboretum viel Natur zu entdecken, unter anderem kann auch der Distelfalter wie hier auf dem Salbei zu beobachten sein. Foto: Ullrich

Das Forstamt Königstein lädt rund um den Tag der Biologischen Vielfalt zu drei geführten Spaziergängen in das Arboretum Main-Taunus ein. Weiterlesen

VdK-Sossenheim sucht aktive Mitstreiter

Der VdK Sossenheim ist beim Pfingstfest auf dem Kirchberg mit dabei

Seit einiger Zeit ist der VdK als größter Sozialverband Deutschlands, der sich für Behinderte, sozial schwache Menschen, Pflegebedürftige und Rentner einsetzt, auch in Sossenheim wieder aktiv und steht den Bürgerinnen und Bürgern mit einem breiten Angebot aus Informationen, Beratung und direkten Ansprechpartnern unmittelbar vor Ort zur Verfügung. Weiterlesen

Musikalischer Frühlingsabend

Frauenchor der Chorgemeinschaft Sossenheim tritt bei Rödelheimer Musiknacht auf

Die Probenvorbereitungen zur Musiknacht laufen auf Hochtouren. Die Sängerinnen freuen sich auf ein frühlingshaftes Konzert. Foto: Chorgemeinschaft Sossenheim

Der Frauenchor der Chorgemeinschaft Sossenheim freut sich auf einen stimmungsvollen Auftritt am Samstag, 25. Mai, bei der Rödelheimer Musiknacht „Musik am Fluss“. Weiterlesen

Sossenheim feiert Demokratie

Stadtteilfest zu „75 Jahren Grundgesetz“ am 23. Mai auf dem Sossenheimer Kirchberg

Am Donnerstag, 23. Mai, feiert ganz Frankfurt an unterschiedlichen Orten das Grundgesetz und die Demokratie. „Dieses Mal auch mit Sossenheim“, haben die Mitglieder der neu gegründeten Demokratiewerkstatt Sossenheim beschlossen und am Sossenheimer Kirchberg ab 18 Uhr kurzerhand ein eigenes kleines Stadtteilfest organisiert. Weiterlesen

Kartenvorverkauf für „Magie der Musik“

Eintrittskarten über das Sekretariat der Henri-Dunant-Schule erhältlich

Der Karten-Vorverkauf hat begonnen. Foto: Krüger

Am Donnerstag, 27. Juni, findet um 18.00 Uhr im Volkshaus Sossenheim die Premiere der Stadtteil-Oper „Die Magie der Musik“ statt. Die Oper ist ein Kooperationsprojekt der Henri-Dunant-Schule mit dem Bridges Kammerorchester und dem Kultur- und Förderkreis Frankfurt-Sossenheim. Ab sofort sind Karten im Vorverkauf, Erwachsene 7,- € Kinder 3,- €, über das Sekretariat der Schule erhältlich. Tel.: 069 212-75175. mk

Blues-Matinee mit „Mojo“ Kilian und „Snoopy“ Simon im Stadtteilzentrum der AWO

Dazu gesellten sich Gastmusiker Sonja Keller und Volker Börkel

Klaus „Mojo" Kilian, mit metallener Gitarre links und Bernd „Snoopy" Simon mit Gitarre, hatten sichtlich sehr viel Spaß an ihren Interpretationen. Foto: Krüger

Am vergangenen Sonntag, 12. Mai 202, begrüßte Heike Watkowiak, auch im Namen des Frankfurter Bund für Volksbildung, die Gäste, unter ihnen Petra Rossbrey, Vorsitzende der AWO-Frankfurt und die „Down Home Percolators“. Zusammen mit der AWO-Sossenheim, die den Service leistete, veranstaltete man im Stadtteilzentrum Dunantring 8 eine „Blues-Matinee“. Weiterlesen

FFW-Familien-Vatertag wieder gut besucht

Mit der ganzen Familie Gelegenheit den Vatertag in der Riedstraße zu feiern

Niclas Gerome Chacon Lotto bediente Thomas Walter und hatte auch sonst alles im (Pommes)- Griff. Foto: Krüger

Die Sossenheimer Bürger gehen gerne zum „Vatertag“ der Freiwilligen Feuerwehr in die Sossenheimer Riedstraße. Im Gerätehaus und auf der Straße waren Tische und Bänke aufgestellt und von Anfang an gut besetzt. Am großen Grill heizten die Feuerwehrleute und die Jugendfeuerwehr kräftig ein und legten Steaks und Grillwürste auf. Weiterlesen

Lauf in den Mai

Wie in jedem Jahr sind die Läufer und Walker am 1. Mai zu ihren Runden an der Nidda gestartet, um gegen 10 Uhr den Parkplatz der Kleingärtner zu erreichen. Dort warteten die restlichen Mitglieder des Lauftreffs bereits auf die Teilnehmer. Anschließend fand ein gemeinsamer Umtrunk statt, bei dem jeder Essen und Getränke mitgebracht hatte. Foto: privat

Zwei Mathe-Genies aus Sossenheim

18 Jugendliche aus Frankfurt sind siegreich beim Hessischen Mathematik-Wettbewerb

René Raumanns (links) mit den 18 Kreissiegern aus Frankfurt und Sonja Litzenberger (rechts). Foto: Kaczmarczyk

Die Kreissiegerinnen und Kreissieger des 56. Hessischen Mathematik-Wettbewerbs sind bei einer Siegerehrung vom Arbeitgeberverband Hessenmetall Rhein-Main-Taunus und dem Hessischen Kultusministerium ausgezeichnet worden. 18 Schülerinnen und Schüler aus Frankfurt – darunter auch zwei Schüler der Sossenheimer Edith-Stein-Schule – befinden sich unter den regionalen Preisträgern. Weiterlesen

Kunterbunter Müll vom Hund

Was auf den ersten Blick wie eine entsorgte Festgirlande aussieht, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als eine beachtliche kunterbunte Ansammlung von Tüten, die beim Spaziergang mit dem Vierbeiner eigentlich nicht fehlen sollten. Auf dem Rasendreieck an der Einmündung der Straße Am Salusbach in die Dottenfeldstraße platzt eine der grünen Tonnen von der Frankfurter Initiative „cleanffm“ schier aus allen Nähten. Das ist Abfallentsorgung mit Humor und ohne erhobenen Zeigefinger, denn die hier so knallbunt verpackten „Tellerminen“ sorgen, wenn sie auf Wegen und Wiesen achtlos liegen gelassen und womöglich an der Schuhsohle in die Wohnung geschleppt werden, eher für Ärger. Foto: Mingram

„Dirty old Town Sossenheim“ – Folk in den Mai

Gemeinschaftsprojekt von FFW Sossenheim und „Folk for Benefiz“ für die TT-Jugend der SG

Christian Kurz, v. rechts, und Peter Hankiewicz stellten die Musiker Ingo Gerlach und Paddy Schmidt vor. Fotos: Krüger

Bereits am 30. April fand im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr erstmals ein „Folk in den Mai“ statt. Für die erste gemeinsame Veranstaltung dieser Art war es den Veranstaltern gelungen, mit Paddy Schmidt einen deutschlandweit bekannten Musiker zu gewinnen. Als Sänger der Band „Paddy goes to Holyhead“ verfügt Paddy über mehr als 35 Jahre Bühnenerfahrung, war in den deutschen Album-Charts und hat mehrere Tausend Konzerte gespielt. Da fehlte auch nicht der Song von The Pogues: „Dirty old Town“, gemünzt, aber liebevoll, an diesem Abend auf Sossenheim. Weiterlesen

Pfarrer i.R. Horst Klärner überraschend gestorben

Über 40 Jahre hat der beliebte Pfarrer das Stadtteilleben in Sossenheim begleitet

Pfr Horst Klärner, auf unserem Archivfoto vom Festumzug 800 Jahre Sossenheim im August 2018, winkend in der Bildmitte, ist selbstverständlich mit dabei gewesen. Archivfoto: Krüger

Anfang August wäre Horst Klärner 71 Jahre alt geworden. Am Nachmittag des 2. Mai 2024 ist er überraschend und viel zu früh verstorben. In der Sossenheimer Regenbogengemeinde spricht man in einem ersten Nachruf von „einem Schutzengel mehr, der über uns wacht!“ Wir alle und ganz Sossenheim, sind sehr traurig und bezeugen seiner Familie unsere tiefe Anteilnahme. Und man gestatte mir zu schreiben: „Machs gut Horst!“ mk

Richtfest am „Food Garden“

Eröffnung der acht Gastronomieangebote im Main-Taunus-Zentrum im Frühjahr 2025

"Gesegnet sei das neue Haus", rief Kai Laumann (links) in schmucker Zimmermannskluft und luftiger Höhe und stieß mit den unter dem Richtkranz stehenden Gästen an. Foto: gs

Am vergangenen Donnerstag wurde im Main-Taunus-Zentrum (MTZ) Richtfest gefeiert. Der hölzerne Rohbau für den neuen „Food Garden“ steht. Weiterlesen