Dream-Mobil bekommt prominenten Besuch

Susanne Serke vom Ortsbeirat 6 gehörte zu den ersten Besuchern auf dem Kerbeplatz

Susanne Serke, von links, besuchte Ronny Eckart, Sabine Prasch, mit Hund und Praktikantin Yevon Oh am Dream-Mobil auf dem Kerbeplatz, wo bereits zwei Jungs das Angebot nutzten. Foto: Krüger

Noch bis zum 1. Juli ist der Kerbeplatz in Sossenheim für das Dream-Mobil der erste Standort im Frankfurter Stadtgebiet. Mit der Frankfurt Dream Academy möchte die Stadtbücherei Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren milieuübergreifend, doch „mit besonderer Berücksichtigung von sozialer- oder auch Bildungsbenachteiligung Angebote machen und ihnen die Gelegenheit geben, eine oder mehrere zukunftsrelevante Kompetenzen auf- bzw. auszubauen“. Wir berichteten darüber. Weiterlesen

Schmiererei an der HDS

Schulleitung hat sofort die Polizei hinzugezogen

Ausländerfeindliche Schmiererei am Eingang zum Schulhof der Henri-Dunant-Schule. Foto: Krüger

Der Schulleiter der Henri-Dunant-Schule, Ulrich Grünenwald, ist sehr erbost und möchte, dass das aufgeklärt wird: „Wir sind stolz auf unsere Multikulturalität und wollen Ausländerfeindlichkeit auf keinen Fall tolerieren – wir halten dagegen!“ Er habe am heutigen Morgen, Donnerstag, 10. Juni 2021, sofort die Polizei eingeschaltet. Wer etwas gesehen hat könne dies unter poststelle.henri-dunant-schule@stadt-frankfurt.de der Schule mitteilen. Ein Statement zum Thema „Vielfalt“ in dieser Schule findet man mit dem Lied „Du bist ok“ bei YouTube unter: https://www.youtube.com/watch?v=ojpsrU8gLe0 mk

Kerb mit Schirmen im Freien

Der Stammtisch des Vereinsrings fand zum dritten Mal online statt

Beim Online-Stammtisch des Vereinsrings Sossenheim wurde dieses Mal intensiv über die Sossenheimer Kerb diskutiert. Sie soll ohne Festzelt Anfang Oktober stattfinden. Foto: Krüger

Bereits zum dritten Mal in Folge trafen sich Vereinsvertreter und Mitglieder des Vereinsrings Sossenheim online. Dieses Mal stand insbesondere die Sossenheimer Kerb im Vordergrund. Ein Festzelt wird es auch in diesem Jahr nicht geben. Aber „irgendwie“ soll die Kerb Anfang Oktober stattfinden. Weiterlesen

Das Chaos beenden

CDU will jetzt gegen die E-Roller vorgehen

Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 6 fordert eine Sondernutzungssatzung für Elektro-Tretroller. Gemäß ihrem Antrag soll geprüft werden, inwieweit auf Basis der Entscheidungen der Oberverwaltungsgerichte Düsseldorf und Münster der Gebrauch und das Abstellen von sogenannten E-Scootern im öffentlichen Raum durch Verleihfirmen über eine solche Sondernutzungssatzung geregelt werden kann. Weiterlesen

„Cover up“

Stadtteilbibliothek Sossenheim bietet Mitmach-Aktion für Jugendliche an

Jugendliche sind eingeladen am Freitag beim „#Cover up“-Projekt der Stadtteilbibliothek am Dream-Mobil auf dem Kerbeplatz mitzumachen. Foto: Stadtbücherei

Die Stadtteilbibliothek Sossenheim lädt Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 18 Jahren zur Aktion „#Cover up“ ein. Weiterlesen

Schlange stehen für Eis

Auf dem Sossenheimer Kirchberg warten Eis-Hungrige auf die Abkühlung

Auf dem Sossenheimer Kirchberg sind die Eis-Hungrigen, wie auf diesem Foto vom Pfingstwochenende, mittlerweile ein gewohntes Bild. Aber endlich ist es absehbar, dass man Cappuccino und Eis wieder an Tischen unter dem Sonnenschirm genießen kann. Bis dahin heißt es aber noch: Schlange stehen und die begehrten Leckereien einfach mitnehmen. Foto: Mingram

„Zum Löwen“ wieder normal geöffnet

Das Leben kehrt fast ohne Einschränkungen in die Gaststätten zurück

Im Biergarten des Gasthauses „Zum Löwen“ bedienen mit Maske Servicekraft Dominik De Odorico und Geschäftsführer Alexander Gottwald, Mitte, die Gäste. Diese haben, hier draußen ist der obligatorische Test nicht erforderlich, sichtlich ihren Spaß. „Endlich wieder ein frisch gezapftes Bier, darauf habe ich jetzt lange genug warten müssen“, freut sich auch Gast Sören Lenz, linksstehend ohne Maske. Foto: Krüger

Traumziel Sossenheim

Das Dream-Mobil der Stadtbücherei startet seine Tour

Bei der Frankfurt Dream Academy, dem neuen Jugend-Projekt der Stadtbücherei, dreht sich alles um die Wünsche und Ideen junger Frankfurter. Und die wünschen sich unter anderem eine mobile Plattform für Freizeit, Workshops, Gaming oder Kreativaktionen. Das neue „Dream-Mobil“ macht seit Dienstag bis 1. Juli seinen ersten Stopp auf dem Kerbeplatz in Sossenheim. Weiterlesen

Straße oder Golfplatz?

Zahlreiche Schlaglöcher auf Sossenheims Straßen

Im Straßenverkehr haben Gefahrenquellen wie abgesunkene Kanaldeckel wenig Freunde. Auf der Westerbachstraße und am Sossenheimer Kirchberg gibt es gleich zwei davon. Einem Auto mögen diese Stellen kaum etwas ausmachen, doch auf dem Fahrrad muss man höllisch aufpassen, um nicht unfreiwillig „einzulochen“. Foto: Mingram

Spektakulärer Unfall

Westerwaldstraße war vorübergehend gesperrt

Ob zu schnell, unaufmerksam oder sonst wie abgelenkt, da kann im Moment nur spekuliert werden. Der Unfall ereignete sich heute am frühen Nachmittag in der Westerwaldstraße Höhe Haus Nr. 52. Die Polizei kam zur Unfallaufnahme, Feuerwehr und Krankenwagen waren vorsorglich am Unfallort. Hier fordern die Anwohner schon länger eine physikalische Geschwindigkeitsbegrenzung. Foto: mk/Abel

Spielplatz wird ausgebaut

Zwischen Carl-Sonnenschein-Straße 10 und 77 entsteht ein großer Spielplatz

Vorarbeiter Mauricio Ilabi und seine Mitarbeiter sind mit der Gestaltung des Spielplatzes beschäftigt und legen hier gerade einen befestigten Weg durchs Gelände zwischen den Wohnblocks an. Foto: Krüger

Noch bis zum Juli/August 2021 wird es dauern, bis die sehr umfangreichen Arbeiten zwischen den Häusern abgeschlossen sind. Vorarbeiter Mauricio Ilabi ist optimistisch, dass die ursprünglich für das Frühjahr 2021 geplante Fertigstellung bis dahin abgeschlossen sein wird. Weiterlesen

Berufsorientierung digital

Neues Projekt der Strahlemann-Stiftung an der Edith-Stein-Schule gestartet

Auf dem Weg zum passenden Beruf werden die Schüler der Edith-Stein-Schule nun auch von qualifizierten und erfahrenen „Talent Guides“ der Strahlemann-Stiftung unterstützt. Foto: Strahlemann-Stiftung

Die in Heppenheim ansässige Strahlemann-Stiftung bietet mit ihrem neuen Projekt „Talent Elements“ Berufsorientierung im digitalen Raum. Zunächst werden 25 Schulen aus ganz Deutschland an dem Projekt teilnehmen, welches mit Unterstützung von J.P. Morgan ermöglicht wurde. Eine der Projektschulen ist auch die Edith-Stein-Schule in Sossenheim. Weiterlesen

Infraserv hilft Vereinen in Not

75.000 Euro stehen zusätzlich zum Spendenkonzept bereit – Anträge bis 1. Juli einreichen

Mit dem Corona-Spendenkonzept möchten die Geschäftsführer von Infraserv Höchst, Jürgen Vormann (links) und Dr. Joachim Kreysing, in Not geratene Vereine im Umfeld des Industrieparks Höchst und somit auch in Höchst, Unterliederbach und Sossenheim unterstützen. Foto: Infraserv

Die Corona-Pandemie ist auch für die Vereine im Frankfurter Westen und in Kelsterbach ein großes Problem: Veranstaltungen fallen aus, bei den Sportclubs ist kaum Training möglich, Musikvereine können nur eingeschränkt proben, zum Teil gehen die Mitgliederzahlen zurück, Nachwuchswerbung fällt schwer. Jetzt kommt Unterstützung von Infraserv Höchst – die Betreibergesellschaft des Industrieparks Höchst hat eine Corona-Spendenaktion ins Leben gerufen, um in Not geratenen Vereinen zu helfen. Weiterlesen

Frankfurt vor Lockerungen

Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt konstant unter 100 – Ab 24. Mai wird gelockert

Wenn die Inzidenz am Samstag, 22. Mai, in Frankfurt den fünften Tag in Folge unter 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner liegen sollte, und danach sieht es aus, greift die Bundes-Notbremse ab Pfingstmontag, 24. Mai, um 0 Uhr nicht mehr. Stattdessen würden ab dann die Corona-Regeln des Landes gelten und die bringen zahlreiche Lockerungen für Privatpersonen, Handel und Sport mit sich. Weiterlesen

Eine „Bücherstube“ für alle die gerne lesen

Im Vorortbüro Carl-Sonnenschein-Straße 72 an jedem 1. und 3 Mittwoch im Monat

„Lesefreundin“ Helene Wymar, links, in der Bücherstube bei Claudia Peters und Maria Winter, rechts. Fotos: Krüger

Seit heute, dem 19. Mai 2021, ist in der Carl-Sonnenschein-Siedlung für Groß und Klein eine „Bücherstube“ eingerichtet. An jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat kann man sich von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr kostenlos Bücher ausleihen. Weiterlesen

Gottesdienst mit Musik

Das Gernsheim-Duo zu Gast in der Evangelischen Regenbogengemeinde

Das Gernsheim-Duo mit der Sopranistin Anna Gann (links) und der Pianistin Naoko Christ-Kato gestaltet den Pfingstgottesdienst der evangelischen Regenbogengemeinde mit Musik jüdischer Komponisten der Romantik. Foto: Gernsheim-Duo

Am Sonntag, 30. Mai, findet um 16 Uhr anlässlich des Festjahres „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ ein Musik-Gottesdienst mit Liedern des Gernsheim-Duos in der Regenbogenkirche in Sossenheim statt. Weiterlesen