Archiv für den Monat: Mai 2017

Stadtteiltreff Toni-Sender-Straße

Gäste und Interessierte sind immer herzlich willkommen

Ursula Mader, hinten Mitte, betreut den Stadtteiltreff. Foto: Krüger

Jeweils dienstags von 15.00 bis 17.00 Uhr trifft man sich in den Räumlichkeiten des Frankfurter Verbands, Toni-Sender-Straße 29. Der Nachmittag beginnt regelmäßig mit einem Kaffeetrinken und einem Stück Kuchen dazu. Man unterhält sich, spielt diverse Spiele, schaut interessante Filme oder lauscht einem interessanten Vortrag. Leiterin ist Ursula Mader, sie fordert auf, „schauen sie doch einfach mal rein“. Aber jetzt sind erst mal Ferien. Für den ersten Treff danach, am 20. Juni, steht eine kleine Übungsstunde für die grauen Zellen auf dem Programm: „Heiteres Gedächtnistraining“. mk

50 Jahre Pfarrkirche St. Michael

Auftakt der Feierlichkeiten zum Jubiläum mit Gottesdienst und Café am Pfingstsonntag

Am Pfingstsonntag, 4. Juni, findet der offizielle Auftakt der Feierlichkeiten zum Sossenheimer Kirchenjubiläum statt. Passend zum Pfingstfest, dem Fest des Heiligen Geistes und dem „Geburtstag der Kirche“, wie Pfingsten auch genannt wird, beginnt das Festjahr mit einer Eucharistiefeier um 9.15 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael. Weiterlesen

Vatertag mit gelungener Showübung

Die Freiwillige Feuerwehr Sossenheim feierte den Vatertag als Familientag

Gute Stimmung in der Riedstraße bei Feuerwehr, Gegrilltem und einem kühlen Bier. Fotos/Videos: Krüger

Ein Beitrag mit Video. Als die Besucher der Vatertagsveranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr Sossenheim an Christi Himmelfahrt in die Sossenheimer Riedstraße kamen, standen dort fünf Einsatzfahrzeuge der benachbarten Feuerwache 30. Die Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Weiterlesen

Ein Focaccia gratis

SWplus-Aktion der "Genuss Botschaft"

Registrierte Nutzer erhalten einen Gutschein für die "Genuss Botschaft" über ein Focaccia.

Diese Woche erhalten alle registrierten Nutzer einen Gutschein für „Die Genuss Botschaft“ in Schwalbach.

Die Gutscheine für ein Gratis-Focaccia können vom 25. bis 31. Mai in der „Genuss Botschaft“ in der Taunusstraße 1 in Schwalbach eingelöst werden. Wie immer darf jeder SWplus-Nutzer nur einen Gutschein einlösen. Außerdem sind die Gutscheine nur mit eingetragenem Benutzernamen gültig. Wer noch nicht registriert ist, kann sie hier anmelden.
Und hier geht es zum Gutschein: Weiterlesen

SOS-Familien- und Kinderzentrum feierte den Vatertag

Mit Tombola und Fahrradcodierung war es eine erfolgreiche Veranstaltung

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club führte zur schnelleren Identifizierung eines gestohlenen Fahrrades eine Codierungs-Aktion durch. Foto: Krüger

Das SOS-Familienzentrum beteiligte sich an Christi Himmelfahrt an den Vatertagsveranstaltungen im oberen Teil der Sossenheimer Riedstraße. Die Kinder hatten insbesondere großen Spaß am Kinderschminken. Neben kleiner Tombola, Kaffee und Kuchen wurden Hausführungen angeboten sowie die Teilnahme an einer Eltern- und Kinderolympiade. Das bunte Programm wurde ergänzt durch eine Fahrradcodierungs-Aktion, die der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club durchführte. Die Codierung mit einer persönlichen Nummer soll einen besseren Schutz vor Diebstahl bieten und wurde von zahlreichen Besuchern gerne angenommen. mk

Andreas von Schoeler auf dem „Roten Sofa“

Der ehemalige Oberbürgermeister von Frankfurt im Interview mit Yilmaz Karahasan

Andreas von Schoeler bekam herzlichen Applaus und von Marianne und Yilmaz Karahasan ein kleines Präsent überreicht. Fotos: Krüger

Ein interessanter Gast war am 23. Mai im Stadtteilzentrum der AWO, Dunantring 8, der ehemalige parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister des Inneren und ehemaliger Oberbürgermeister Weiterlesen

„Mojo“ und „Snoopy“ im Stadtteilzentrum

Eine Blues-Matinee mit den „Down Home Percolators“ und „Gaststar“ Rainer Weisbecker

Klaus "Mojo" Kilian, hinten links und Bernd "Snoopy" Simon spielten nicht nur traditionellen Blues. Foto/Video: Krüger

Bericht mit Video: Am vergangenen Sonntag, 21. Mai, begrüßten Marianne und Yilmaz Karahasan im Stadtteilzentrum der AWO, Dunantring 8, die „Down Home Percolators“ zu einer „Blues-Matinee“. Weiterlesen

Fest zum Vatertag

SOS-Kinderdorf und Freiwillige Feuerwehr feiern gemeinsam Vatertag am 25. Mai

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das SOS-Kinderdorf Frankfurt wieder an den Feierlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr zum Vatertag am Donnerstag, 25. Mai. Von 12 bis etwa 17 Uhr erwartet die Besucher auf der Sossenheimer Riedstraße ein buntes Programm. Weiterlesen

Zur Ruhe kommen

Evangelische Regenbogengemeinde

Die evangelische Regenbogengemeinde lädt am Montag, 29. Mai, um 18.30 Uhr zu einem meditativen Rundweg an der Nidda ein.

Treffpunkt ist am Parkplatz „Siegener Straße“. Von dort aus wird gemeinsam zum Parkplatz an der Nidda gefahren, wo der Meditationsrundweg beginnt. Verschiedene Pilgerwegstationen entlang der Nidda laden zum Innehalten ein. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldungen nimmt Gemeindepädagogin Magdalene Lucas per E-Mail an magdalene.lucas@frankfurt-evangelisch.de oder unter der Telefonnummer 342075 entgegen. red

Besonderes Backpapier

SWplus-Aktion des Rhein-Main Kaufhauses

Eine Rolle Backpapier/Alufolie gibt es diese Woche für registrierte Nutzer gratis im Schwalbacher Rhein-Main Kaufhaus. Foto: Schlosser

Diese Woche erhalten alle registrierten Nutzer einen Gutschein für das Rhein-Main Kaufhaus am Schwalbacher Marktplatz.

Die Gutscheine können vom 18. bis 24. Mai in dem Geschäft am Marktplatz 16 eingelöst werden.Sie gelten für eine Rolle einer kombinierten Alufolie mit Backpapier. Wie immer darf jeder SWplus-Nutzer nur einen Gutschein einlösen. Außerdem sind die Gutscheine nur mit eingetragenem Benutzernamen gültig. Wer noch nicht registriert ist, kann sie hier anmelden.
Und hier geht es zum Gutschein: Weiterlesen

„Der ewige Junge“

Andreas von Schoeler ist zu Gast auf dem „roten Sofa“ im Stadtteilzentrum der AWO

Der nächste Gast „Auf dem roten Sofa“ des Frankfurter Bundes für Volkbildung in Sossenheim ist der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, Andreas von Schoeler. Das Gespräch findet am Dienstag, 23. Mai, um 17 Uhr im Stadtteilzentrum der AWO im Dunantring 8 statt. Weiterlesen

Blues-Matinee

Klaus „Mojo“ Killian und Bernd „Snoopy“ Simon treten im AWO-Stadtteilzentrum auf

Die bekannten Bluesmusiker Klaus „Mojo“ Killian und Bernd „Snoopy“ Simon gastieren am Sonntag, 21. Mai, im Stadtteilzentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Dunantring 8.

Die Blues-Matinee beginnt um 11 Uhr. Es sind alle Bluesfreunde eingeladen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Als „Down Home Percolators“ spielen die beiden Vollblutmusiker den traditionellen Blues der 20er bis 50er Jahre – mit authentischen Sound, aber in eigener Interpretation. Sie spielen mit dem Respekt vor der Tradition, aber immer mitreißend und dynamisch, mit virtuosem Mundharmonika- und Gitarrenspiel. Zwischen den Sets ist auch für das leibliche Wohl der Gäste zu zivilen Preisen bestens gesorgt. red

Mai-Flohmarkt

Im SOS-Kinder- und Familienzentrum

Aufgrund der großen Nachfrage veranstaltet das SOS-Kinder- und Familienzentrum in Sossenheim am Freitag, 19. Mai, wieder einen Hausflohmarkt.

Gegen einen geringen Betrag können im Familiencafé von 15 bis 17 Uhr gespendete und gut erhaltene Spielsachen, Kleidungsstücke sowie Schuhe für Kinder und Erwachsene erworben werden. Wer den Hausflohmarkt nicht besuchen kann, der kann zu den regulären Öffnungszeiten beim „SOSsenheimer Spiel- und Kleidermarkt“ vorbeischauen. Dieser ist immer montags von 14.30 bis 17 Uhr und mittwochs von 9 bis 12 Uhr geöffnet. red

Präventionsrat tagte

Keine Probleme im Stadtteil Sossenheim mit radikalisierten Islamisten

21 Teilnehmer kamen in die Aula des SOS-Kinder- und Familienzentrums. Foto: Krüger

Der Vorsitzende des Regionalrates Sossenheim, Klaus Deigert und Dagmar Buchwald von der Geschäftsstelle des Präventionsrates, begrüßten am vergangenen Donnerstag die Mitglieder des Präventionsrates im SOS-Kinder- und Familienzentrum, Weiterlesen

Illegale Müllablage

Müll einfach an der Kurmainzer Straße entsorgt

Das ist Müll und kein Sperrmüll. Foto: Krüger

Ob Sperrmüll oder Müll, das sollte man unterscheiden können. Dieses Bild bot sich am vergangenen Dienstag an der Kurmainzer Straße. Dieser Müll gehört überwiegend zum „Restmüll“ und entweder in die dafür vorgesehene Mülltonne geworfen oder zur FES in die Breuerwiesenstraße 2 gebracht. Anwohner und Passanten waren gleichermaßen entsetzt. mk

Einmal gratis schwimmen

SWplus-Gutschein für das Schwalbacher Naturbad

SWplus-Nutzer können bis zum nächsten Mittwoch einmal kostenlos ins Schwalbacher Naturbad. Foto: mag

Diese Woche erhalten alle registrierten Nutzer einmal freien Eintritt ins Schwalbacher Naturbad.

Die Gutscheine können vom 11. bis 17. Mai im Naturbad in der Wilhelm-Leuschner-Straße in Schwalbach eingelöst werden. Wie immer darf jeder SWplus-Nutzer nur einen Gutschein einlösen. Außerdem sind die Gutscheine nur mit eingetragenem Benutzernamen gültig. Wer noch nicht registriert ist, kann sie hier anmelden.
Und hier geht es zum Gutschein: Weiterlesen

Frauenchor singt in Amsterdam

Der Sossenheimer Frauenchor nahm am internationalen Chorfestival „Cantate“ teil

Der Sossenheimer Frauenchor trat beim internationalen Chorfestival „Cantate“ in Amsterdam auf. Foto: privat

Der diesjährige Ausflug führte den Sossenheimer Frauenchor am ersten Märzwochenende nach Amsterdam zur Cantate. An diesem internationalen Chorfestival nehmen seit 13 Jahren europäische Chöre aller Stilrichtungen teil. Weiterlesen