Archiv für den Monat: September 2018

Kulturreise in den Vogelsberg

Der Kultur- & Förderkreis besuchte die Romantische Burgenstadt Schlitz

Das rote Haarnetz war Pflicht für die Führung durch die „Schlitzer Destillerie“. Fotos: Krüger

Am Morgen des 22. September 2018 trafen sich die 50 Teilnehmer zu der vom Kultur- und Förderkreis Frankfurt-Sossenheim, kurz Kufö, veranstalteten Tagesreise auf dem Kerbeplatz. Am Reisebus der Firma Jochen Winter wurden sie von der Organisatorin der Reise, Gabi Timmas und dem Vorsitzenden des Kufö, Franz Kissel, begrüßt. Weiterlesen

Mehr Fachkräfte für Kitas

Bundestagsabgeordnete Bettina Wiesmann zu Besuch im SOS-Kinder- und Familienzentrum

Bundestagsabgeordnete Bettina Wiesmann (links) sprach mit Einrichtungsleiterin Clenda Scharf und mit Kita-Leiterin Aicha Antoni-Schmidt und weiteren Mitarbeitern über die notwendige Weiterentwicklung der Qualität in der Kindertagesbetreuung. Foto: SOS Kinderdorf

Die Bundestagsabgeordnete Bettina Wiesmann (CDU/CSU) besuchte das Kinder- und Familienzentrum Sossenheim des SOS-Kinderdorfs und konnte sich ein direktes Bild von den Aktivitäten machen. Weiterlesen

„James Bond 007“ im Volkshaus

Kerbeburschen feierten mit dem Polizeiorchester Hessen 5-jähriges Bestehen

Uwe Serke, mit Urkunde, ist jetzt Ehrenmitglied, geehrt von Michael Schneider, rechts. Fotos und Video: Krüger

Mit einem Benefizkonzert zugunsten des „Nachsorgeteam Rückenwind“ der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Frankfurt Höchst und etwa 300 Konzertbesuchern feierten am 21. September die „Sossenheimer Kerbeburschen“ ihr 5-jähriges Bestehen. Weiterlesen

Ausstellung „Sossenheimer Geschichte“

Menschen und Vereine, Gewerbe, Geschäfte und Gaststätten

Bernd Glanz, mit Mikrophon und Uwe Serke begrüßten die Besucher. Fotos: Krüger

Die Ausstellung im Volkshaus Sossenheim, Siegener Straße 22, ist noch bis zum 5. Oktober 2018, unter der Woche von 15 bis 18 Uhr, zu sehen. Initiiert vom „Förderverein 800 Jahre Sossenheim e.V.“ haben Bernd Glanz, Uschi Will, Bärbel Schui, Andreas Will und Rosemarie Holste umfangreiche Ausstellungsstücke zusammengetragen und beschriftet ausgestellt. Kräftig unterstütz wurden sie von Peter Hankiewicz, Frank Durda und Heinz Hupfer. Weiterlesen

Wegen Sturm abgeblasen

Kinderfest wird am kommenden Sonntag, 30. September, nachgeholt

Am vergangenen Sonntag fiel – zur großen Enttäuschung der Höchster und Sossenheimer Kinder - das im Höchster Stadtpark geplante Kinderfest von SDJ Die Falken, AWO und SPD Frankfurt buchstäblich ins Wasser. Vor dem großen Regenguss bescherten heftige Sturmböen den wenigen Spaziergängern einen wahren Regen aus Walnüssen. Fleißig sammelten vor allem Senioren die Früchte, die von dem großen Walnussbaum mitten auf der Spielwiese zwischen Enten und Nilgänse prasselten, wo eigentlich Kinder sich mit Hüpfburg und anderen Spielen des Spielmobils vergnügen sollten. Das Kinderfest wird am kommenden Sonntag, 30. September, nachgeholt. Foto: Mingram

Sossenheimer Künstler in der Volksbank ausgestellt

Exponate von Peter Kullmann, Werner von der Born, Peter Simon, Kurt Hässelbarth und Pfarrer Wassmann

Peter Kullmann, Bildmitte, würdigte die Arbeit Sossenheimer Künstler. Fotos: Krüger

Die Ausstellung im Rahmen der Veranstaltungen „800 Jahr Sossenheim“ ist vom 21. September bis 5. Oktober in der Frankfurter Volksbank, Westerbachstraße 300, während der Banköffnungszeiten zu sehen. Die Exponate wurden von Rosemarie Holste und Bärbel Schui, unter Mitwirkung von Peter Kullmann, zusammengestellt, beschriftet und an Wänden und Stellwänden übersichtlich aufgehängt. Weiterlesen

Kerbeburschen besuchten „Frühchen Station“

„Visite“ in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Frankfurt Höchst

Evelin Koch, links, und die Besucher aus Sossenheim auf der Intensivstation am Bettchen eines 5-monats „Frühchen“. Foto: Krüger

Die Spendenaktion der Sossenheimer Kerbeburschen anlässlich des 5-jährigen Bestehens der wiedergegründeten „Sossenheimer Kerbeburschen e.V.“ dient einem guten Zweck. Der Erlös des Benefizkonzerts mit dem Polizeiorchester Hessen kommt dem „Nachsorgeteam Rückenwind“ zugute. Weiterlesen

Mietstopp in Hessen

SPD Sossenheim sammelt weiter Unterschriften für eine Mietpreisbremse

Um der SPD Forderung nach einer Mietpreisbremse bei den Wohnungsbaugesellschaften GWH und Nassauische Heimstätte Nachdruck zu verleihen, sammelt die SPD Sossenheim am Samstag, 22. September von 10 bis 12 in der Schaumburger Straße vor Hausnummer 65 wieder Unterschriften. Weiterlesen

Festakt mit Musik zum Jubiläum der Kerbeburschen

Das Landespolizeiorchester gibt ein Benefiz-Jubiläumskonzert zugunsten „Rückenwind“

Michael Schneider ist überzeugt, dass „zahlreiche“ Konzertbesucher auch aus Sossenheim kommen werden. Foto: Krüger

Am kommenden Freitag, 21. September, feiern die Kerbeburschen ihr 5-jähriges Bestehen mit einem Festakt und einem ganz besonderen Konzert. Im großen Saal des Volkshaus Sossenheim, Siegener Straße 22, gastiert um 19:30 Uhr das Landespolizeiorchester Hessen. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen

Henri-Dunant-Schüler gestalten ihren Schulhof mit

Nachhaltigkeit lernen auf Schulhöfen und Freiflächen in der frühen Schulzeit

Eine begeisterte Gruppe freiwilliger Helferinnen und Helfer um Leonore Schwab, vorne links mit Sonnenbrille. Fotos: Krüger

Am vergangenen Samstag, 15. September, kamen zahlreiche Schülerinnen und Schüler, begleitet von Eltern, auf dem Schulgelände an der Palleskestraße zusammen, um gemeinsam mit „Umweltlernen in Frankfurt e.V.“ einen Teil des recht großen Schulhofes neu zu gestalten. Weiterlesen

SPD sammelt Unterschriften

„Mietstopp in Hessen, jetzt erst recht!“

Klaus Moos mit Unterschriftenliste, links und Roger Podstatny am Wahl-Infostand der SPD. Foto: Krüger

Die SPD fordert, dass Wohnungsbaugesellschaften, wie auch die GWH, an denen das Land direkt oder indirekt beteiligt ist, für alle Mieterinnen und Mieter die Mieterhöhungen fünf Jahre lang auf maximal 1 Prozent im Jahr begrenzt werden und sammelt für diese Forderung Unterschriften. Auch am vergangenen Samstag an der Bushaltestelle Dunantring, wo für die SPD-Kandidatin für den Landtag, Petra Scharf, geworben wurde. Weiterlesen

CDU mit Info-Stand

Informationen auch zum Thema Mietpreiserhöhungen und was zu tun ist

Sören Lenz, von links, Susanne Serke, Uwe Serke und Katharina Kühbacher am Info-Stand der CDU. Foto: Krüger

Am CDU-Info-Stand an der Schaumburger Straße, gegenüber der Feldberg-Apotheke, war am 15. September auch der Landtagsabgeordnete und Kandidat der CDU für die Landtagswahl am 28. Oktober, Uwe Serke, Ansprechpartner. Zusammen mit seiner Frau Susanne Serke, Vorsitzende des Ortsbeirat 6 und weiteren Parteifreunden Weiterlesen

Peter Eichner führt jetzt den Kleingärtnerverein

Der bisherige 2. Vorsitzende führt den KGV bis zur Jahreshauptversammlung

Peter Eichner, Bildmitte, mit Monika Herb und Mustapha Mahou. Foto: Krüger

Nach dem Rücktritt des Vorsitzenden Davor Pejic und des Schriftführers Franz Gambel, beide sind aus persönlichen Gründen zurückgetreten, war eine Neuausrichtung des Vorstandes erforderlich. Eine Interimslösung bis zur JHV im März 2019 wurde gefunden. 1. Schriftführerin ist jetzt, zunächst kommissarisch, Monika Herb. Die gelernte Sekretärin bewirtschaftet ihren Garten seit 2007 und bekam dankbar das Vertrauen des verbliebenen Vorstandes ausgesprochen. Ebenso einstimmig erhielt als Obmann Mustapha Mahou, von Beruf Busfahrer, die Zustimmung. mk

Grundsanierung Michaelstraße

Die Arbeiten kommen gut voran – Fertigstellung nächste Woche

Noch ist auf unserem Foto die Michaelstraße eine Baustelle. Foto: Krüger

Der Vorarbeiter der Firma Peter Gross Bau ist sehr zuversichtlich, dass die Grundsanierung der Michaelstraße, zwischen der Hachenburger- und der Marienberger Straße, mit einer Komplettdecke geschlossen und damit Anfang der 38 Kalenderwoche auch abgeschlossen werden kann. mk

1 Flasche Rotwein gratis

SWplus-Aktion von "Bordeaux-Wein-Direkt"

Diese Woche erhalten alle registrierten Nutzer eine Flasche französischen Rotwein.

Die Gutscheine für eine Flasche „Les Vignes du Prince 2015“ können noch bis zum 19. September bei „Bordeaux-Wein-Direkt“ in der Alleestraße 24 in Bad Soden eingelöst werden. Wie immer darf jeder SWplus-Nutzer nur einen Gutschein einlösen. Außerdem sind die Gutscheine nur mit eingetragenem Benutzernamen gültig. Wer noch nicht registriert ist, kann sie hier anmelden.
Und hier geht es zum Gutschein: Weiterlesen

Mieterhöhung – Weiterer Beratungstermin

Mieterbund und Mieterverein bieten weitere Beratung am Mittwoch, 19. September an

Sieghard Pawlik – kompetent und engagiert. Foto: Archiv Krüger

Gemeinsam mit dem „Mieterbund Hoechster Wohnen e.V“ bietet der „Mieterverein Henri-Dunantring e.V.“ am kommenden Mittwoch, 19. September, um 18:30 Uhr, im Stadtteilzentrum, Dunantring 8, einen weiteren Beratungstermin an. Sieghard Pawlik vom Mieterbund steht als Berater zur Verfügung und bittet die Ratsuchenden sich vorher unter der Tel. 069 30034890 anzumelden, „damit Wartezeiten vermieden werden“. Das „Mieterhöhungsverlangen“ der GWH sollte mitgebracht werden. mk

Wanderung nach Sulzbach

Der Volkshausverein war wieder unterwegs

Am 26. August nahmen neun Wanderer an der vorletzten Wandertour des Volkhausvereins in diesem Jahr teil. Die Tour ging von den Sulzbachwiesen nach Sulzbach und nach einem leckeren Mal im Gasthaus „Linde“ zurück zu den Sulzbachwiesen. Die nächste und in diesem Jahr letzte Wanderung unter der Leitung von Heinz Hermann König findet am Sonntag, 30. September, statt. Dann geht es zur Kelterei Possmann und dem jährlichen Familienradfahren. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Volkshaus in der Siegener Straße. Foto: privat

„Lasst die Kirche im Dorf – Mieten müssen bezahlbar und sozial verträglich sein“

Sieghard Pawlik und Mieter richten eindringlichen Protestruf an die GWH

Sieghard Pawlik, in der Bildmitte, wird lebhaftes Interesse zuteil. Fotos: Krüger

Zu einem „Öffentlichen Mieterprotest“ vor dem Büro des „Mietervereins Henri-Dunantring e.V.“, das sich im Stadtteilzentrum Dunantring 8 befindet, hatte für Mittwoch, 12. September 2018, der „Mieterbund Hoechster Wohnen e.V.“ eingeladen. Weiterlesen