Kategorie-Archiv: Allgemein

„Suche den Frieden und jage ihm nach“

Beeindruckende Worte von Pfarrerin Dr. Charlotte Eisenberg am Ehrenmal

Franz Kissel, von links, Brigitte Stark-Matthäi und Dr. Charlotte Eisenberg nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal. Fotos: Krüger

Am Volkstrauertag gedachten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger und die Vereine von Sossenheim, der VdK-Sossenheim und kirchliche Vertreter am Ehrenmal des Sossenheimer Friedhofs mit einer Kranzniederlegung der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft. Weiterlesen

Mit einer „Fahrt ins Blaue“ Kampagne eröffnet

Die SPRITZER waren mit zwei Bussen im Landgasthaus Texelhof

Michael Lacalli, links und Manfred Koch, rechts, nahmen die Ehrung für treue und aktive Mitgliedschaft vor. Fotos: Krüger

Das vorweg, es war eine sehr gelungene Fahrt mit gut 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Am vergangenen Samstag, 16. November, ging es am späten Nachmittag vom Kerbeplatz aus los und, nur so viel verriet der Busfahrer nach Fahrtbeginn, „wir fahren in Richtung Norden“. Weiterlesen

Kabel im Kirchberg eingezogen

Der „Erlebnis-Weihnachtsmarkt“ hat seine Stromkabel jetzt unterirdisch

Walter Opelt, von links, Joachim Bretz, Peter Wagner, Franz Kissel und Roland Schmied sowie im Kabelschacht Manuel Tiedemann, zogen die Kabel ein.

Endlich war es einmal am Samstag trocken und so konnten am 17. November die Verantwortlichen für z.B. den Sossenheimer Musiksommer, die Gewerbeschau und eben den Weihnachtsmarkt, am 1. Advent, die Stromkabel einziehen. „Diese Stolperfallen haben wir jetzt beseitigt“, Weiterlesen

Martinsgans im Gemeindezentrum

CDU-Sossenheim hatte zum traditionellen Gänseessen eingeladen

Uwe Serke, MdL und Vorsitzender der CDU-Sossenheim, bekam als Gastgeber auch seinen Anteil von der Gans. Fotos: Krüger

Am vergangenen Freitag, 15. November, hatte die CDU-Sossenheim Mitglieder und Freunde zum traditionellen Gänseessen eingeladen. Deren Vorsitzender, MdL Uwe Serke, begrüßte die Gäste und zahlreiche Offizielle aus Partei und anderen Institutionen. Weiterlesen

„Familie im Rahmen“

Eröffnung der Fotoausstellung des SOS-Kinderdorf Frankfurt

Vielfältig und eigenwillig, individuell und doch beisammen: Familie passt nicht immer in nur einen Rahmen. Das zeigt die Fotoausstellung „Familie im Rahmen”, die das SOS-Kinderdorf Frankfurt am Freitag, 15. November, als Teil des Programms der diesjährigen Interkulturellen Wochen der Stadt Frankfurt präsentiert. Weiterlesen

„Die Weiber“ eröffneten in Sossenheim die Kampagne 2019/2020

Das erste „Helau“ ertönte in Sossenheim am 11.11. um 11 Uhr 11 im „Riwweler“

Eine sangesfreudige Truppe feierte im „Riwweler“ bei Wirtin Jacqueline Jacky Schaub, hinten links. Foto und Video: Krüger

Bericht mit Video: „Die Weiber“, wie sie sich selbst gerne nennen, eröffnen seit nunmehr 39 Jahren traditionell ihre Fastnachts-Kampagne, diesmal im Gasthaus „Zur Krone“, „Riwweler“ genannt. So auch am Montag, am 11.11., um 11 Uhr 11, als es zum ersten Mal ertönte, das „Sossenheim Helau“. Weiterlesen

Holzzauber – beeindruckende Werke von Andrej Fast

Intarsienkünstler stellt Werke seines Schaffens in den Räumen der „Gesellschaft Possev“ aus

Andrej Fast und Freundin Larissa, mit Dr. Andrey Redlich links und Valentina König, rechts, vor Bildern seiner Ausstellung. Foto: Krüger

Noch bis Mitte Dezember sind die Bilder von Andrej Fast ausgestellt, der sagt: „Aus dem Holz erwächst die Motivation, ein Motiv zu gestalten.“ Seine Intarsienkunst gestaltet er im Wesentlichen in Messertechnik, Sägetechnik, Schleiftechnik und Ringeltechnik. Interessierte Weiterlesen

Die Mini-Fußballer der SGS suchen noch Verstärkung

Angesprochen ist der „Jahrgang 2012 mit Spaß und Freude am Fußballspielen“

„Habt ihr Lust mitzuspielen? Kommt zu uns, wir haben viel Spaß im Training“. Foto: Krüger

Die Trainingszeiten sind am Dienstag, von 17:30 Uhr bis 18:45 Uhr, auf dem Sportplatz der SG Sossenheim an der Westerbach Straße und am Samstag dann in der großen Turnhalle der Henri-Dunant-Schule an der Schaumburger Straße, von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr. Interessierte Eltern wenden sich an Salvatore Capobianco, Mobil 0157 38794492 oder Sasa Radoicic, Mobil 0176 70589180, oder kommen mit der/dem Sprössling einfach im Training vorbei. mk

Gedenkfeier am Volkstrauertag

Tag des Innehaltens, der Einkehr und des Mitfühlens

Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Sossenheimer Friedhof. Foto: Archiv Krüger

Am Volkstrauertag, kommenden Sonntag, 17. November 2019, 11:30 Uhr, gedenken die Vereine von Sossenheim, der VDK und kirchliche Vertreter am Ehrenmal des Sossenheimer Friedhofs, Siegener Straße, mit einer Kranzniederlegung den Opfern beider Weltkriege und der Opfer von Gewaltherrschaft. Weiterlesen

„Folk for Benefiz“ begeistert Publikum

Premiere in der evangelischen Regenbogengemeinde – ansehnlichen Erlös erwirtschaftet

„Oakwood Paddys“ und „Bold Seamen all“ gestalteten gemeinsam den Ausklang von „Folk for Benefiz“. Fotos: Krüger

Es war bereits der 10. „Folk for Benefiz“-Konzertabend, der am vergangenen Samstag, 2. November, in Sossenheim stattfand. Zum ersten Mal jedoch in den Räumen der evangelischen Regenbogengemeinde in der Westerwaldstraße. Die Veranstalter von „Folk for Benefiz“ waren sehr zufrieden. Weiterlesen

Ordination von Pfarrerin Dr. Charlotte Eisenberg

Propst Oliver Albrecht und Prodekan Holger Kamlah gestalteten die offizielle Einführung

Familie Eisenberg saß mit Kindern inmitten der Würdenträger vor der Gemeinde. Fotos: Krüger

Im Februar 2019 wurde der beliebte Pfarrer Horst Klärner nach 37 Jahren Gemeindepfarrer in den Ruhestand verabschiedet. „Wir alle waren sehr gespannt, wer die Nachfolge antreten wird“, so Kirchenvorsteher Thomas Ohly in seiner Begrüßung am vergangenen Sonntag, 3. November 2019, im Festgottesdienst zur Ordination von Dr. Charlotte Eisenberg und zur Taufe von Nouri Oscar Liam Eisenberg. Weiterlesen

Schild umgefahren

Schwerer Fall von Sachbeschädigung im Arboretum

Nicht mehr zu gebrauchen ist dieses Schild an einem der Eingänge zum Arboretum, das mutwillig zerstört wurde. Foto: Hessen-Forst

Im Arboretum Main-Taunus wurde in den vergangenen Tagen eine große Schildertafel völlig zerstört. Mehrere Reifenspuren deuten auf wiederholtes Anfahren des Schildes hin. Weiterlesen

Michel aus Lönneberga von Astrid Lindgren

Theater auf Tour machte Station im Volkshaus Sossenheim

Lina, Bildmitte, ist empört über Michels neuen Streich, 2. von rechts. Fotos: Krüger

Am vergangenen Sonntag, 3. November, begrüßte Franz Kissel, 1. Vorsitzender des Veranstalters, Kultur- und Förderkreis Frankfurt-Sossenheim e.V., begleitet von der kleinen Emma, im Volkshaus Sossenheim gut 230 erwartungsvolle Besucher, überwiegend Kinder. Es gastierte das „Theater auf Tour“ mit dem Stück „Michel aus Lönneberga“, Weiterlesen

21. Sossenheimer Weinfest der AWO

Mit Weinen aus Venningen, Winzertellern, Spundekäs und Musik von Lothar Weizel gefeiert

Gisela Räuber, von links, Helga Foerster und Heike Watkowiak servierten Winzerteller und Wein, Lothar Weizel, rechts, spielte weinselige Lieder. Foto: Krüger

Nach der Begrüßung durch Marianne Karahasan, Leiterin des Stadtteilzentrums der Arbeiterwohlfahrt, AWO, intonierte Lothar Weizel am Keyboard weinselige Lieder und so war man sogleich im Thema: „Weinfest“. Mit Weißem Burgunder, Riesling, Portugieser Weißherbst, Regent und Dornfelder feierten die Mitglieder der AWO und Freunde am vergangenen Samstag, 2. November, ihr traditionelles Weinfest. Weiterlesen

Feuerwehr suchte nach dem Rauchwarnmelder

Großes Aufgebot an Einsatzkräften am Samstag im Dunantring

Im 7. Stock dieses Hauses wurde der Rauchmelder ausgelöst. Fotos: Krüger

Am vergangenen Samstag, 2. November, kurz vor 16:30 Uhr, meldeten Mitbewohner, dass aus einer Wohnung Rauch käme. Offenbar wurde aber nicht genau angegeben, wo sich die Wohnung befindet. Die Feuerwehr suchte also einige Zeit nach dem „Brandort“ und wichtige Zeit ging verloren. Schließlich wurde die Wohnung im 7. Stock des Hauses Dunantring 8 gefunden. Weiterlesen

Der überraschende Tod von Horst Müller schmerzt noch heute

Vor 25 Jahren verstarb im Alter von 55 Jahren der beliebte Sänger und Vorsitzende der Chorgemeinschaft 1880/82

Vor dem Bild von Horst Müller erinnern Gerhard Henrich und Klaus Kleinert, rechts, an den vor 25 Jahren Verstorbenen. Foto: Krüger

„Er ist längst nicht vergessen und lebt in unserer Gemeinschaft weiter“, das betonen insbesondere Gerhard Henrich und Klaus Kleinert, die Horst Müller an seinen letzten Lebenstagen besonders nahe waren. Der damalige 1. Vorsitzende der Chorgemeinschaft 1880/82 e.V. war nicht nur ein begnadeter Sänger sondern auch als Solist, da unter dem Künstlernamen Horst Martell, gerne gehört und deshalb weit über Sossenheim hinaus bekannt. Er starb mit nur 55 Jahren am 24. Oktober 1994. Weiterlesen

Halloween: Gruselige Gestalten auch in Sossenheim

Am 31. Oktober waren in Sossenheim wieder zahlreiche Kinder unterwegs

Diese junge Gruppe um Janis und Raphael König, Bildmitte, war in der Schaumburger Straße erfolgreich unterwegs. Foto: Krüger

Das Brauchtum „Halloween“ war ursprünglich vor allem im katholischen Irland verbreitet und kam über die USA auch nach Deutschland. So waren in diesem Jahr am letzten Tag im Oktober auch in Sossenheim zahlreiche Kinder als Gespenster, Hexen oder Geister verkleidet unterwegs. Sie klingelten und forderten die Bewohner auf: „Süßes oder Saures“. Sie bekamen natürlich überall ihre Süßigkeiten und wurden, wie diese Kinder von ihren Vätern, meist von Erwachsenen begleitet. mk

SGS bietet Eltern-Kind-Turnen an

Immer am Dienstag von 10 bis 11:30 Uhr in der Sporthalle am SGS-Sportplatz

Eine muntere Gruppe von Kindern mit ihren Eltern und Uwe Ciemer, hinten links, daneben Angela Abedini. Foto: Krüger

Die Turnabteilung der SG Sossenheim bietet ab sofort ein Eltern-Kind-Turnen für Kinder bis 4 Jahre an. Die Kleinen, immer eine muntere Truppe, können hier spielerisch die ersten Kenntnisse des Turnens erleben und werden von Übungsleiterin Angela Abedini betreut. Interessierte Eltern können zur Übungsstunde kommen oder wenden sich an Angela Abedini, 069 175 24477 oder an Abteilungsleiter Uwe Ciemer, 0172 6942 168. mk

Babbelstubb feierte Oktoberfest

O’zapft is! - Oktoberfest der Babbelstubb mit Festbier

Sabine Klüber, links und Marie Luise Kleiner und servierten die leckeren Händl und Brezn. Foto: Krüger

Marie Luise Kleiner und Sabine Klüber zapften das erste Bier und eröffneten das Oktoberfest mit einem herzlichen „O’zapft is!“.  Die gut 40 Gäste stießen mit einem „Prosit der Gemütlichkeit“ an. Traditionell am letzten Dienstag im Monat Oktober feiert die „Babbelstubb“ des Volkshausvereins ihr Oktoberfest. Weiterlesen

Frankfurt Marathon verlangte Teilnehmern und Helfern viel ab

Der Lauftreff der SG Sossenheim beteiligte sich mit zwei Verpflegungsständen an der Versorgung

Tausende kamen nach 25 Kilometer am ersten Stand der SG Sossenheim vorbei und versorgten sich. Foto: mk/S-M

An Kilometer 25 und Kilometer 28 der 42,195 Kilometer langen Marathonstrecke versorgten zahlreiche Mitglieder des „Lauftreffs“ der SG Sossenheim die Teilnehmer am Stadt-Marathon mit Mineralwasser, Tee, ISO-Getränken, Bananenstücken und Power-Gel. Insgesamt waren 27.074 Teilnehmer gemeldet, davon 14.196 im Marathon. Viel zu tun Weiterlesen