Kategorie-Archiv: Sossenheim aktuell

Ungeliebte Moderne? Eine Führung durch die Henri-Dunant-Siedlung

Ein Blick in die Geschichte, die Gegenwart und in die Zukunft des Viertels um den Dunantring

Gut vorbereitet führte Petra Schwerdtner, Bildmitte, die interessierten Teilnehmer durch die Dunantsiedlung. Foto: Krüger

Von „Kunstkontakt-Frankfurt“, in Kooperation mit der GWH und der University of Applied Sciences, hatte Dipl. Kulturwissenschaftlerin Petra Schwerdtner am vergangenen Samstag, 13. August, zu einer Führung durch die Dunant-Siedlung eingeladen. Der Blick sollte insbesondere auch in die Zukunft gerichtet sein. Treffpunkt war am neuen Sossenheimer Kreisel. Weiterlesen

„Sossenheim OPEN AIR“ kurz „SOOPA“ auf dem Kerbeplatz

Staatsminister Axel Wintermeyer zum 3. Mal Schirmherr, „und ich bin es gerne!“

Sebastian Schönherr, v. links, Axel Wintermeyer, Juan Aragon und Michael Schneider auf der Pressekonferenz „Sossenheim Open Air“, vom 18. bis 20. August 2022. Foto: Krüger

Am vergangenen Freitag, 12. August, präsentierten der Veranstalter, Sossenheimer Kerbeburschen e.V. und der Hauptsponsor, Frankfurter Volksbank eG, auf dem Kirchberg anlässlich einer Pressekonferenz als Schirmherren Staatsminister Axel Wintermeyer. „Sossenheim OPEN AIR“ kurz „SOOPA“ genannt, findet vom 18. bis 20. August auf dem Kerbeplatz statt. Einlass jeweils 19 Uhr. Weiterlesen

„Backstage SOOPA“

Das Sossenheim Open Air Magazin ist erschienen - Einnahmen werden gespendet

Zum ersten Mal gibt es zum SOOPA ein eigenes Festivalmagazin „Backstage SOOPA“. Neben dem Exklusivinterview mit Volkssänger Heino gibt es unter anderem auch einen Blick hinter die Kulissen von SOOPA. Foto: SOOPA

Pünktlich vor Beginn der dritten Auflage von Sossenheim Open Air (SOOPA) ist das offizielle Festivalmagazin „Backstage SOOPA“ erschienen. Sämtliche Einnahmen aus dem Verkauf des Magazins gehen im Rahmen der „Tradition Hilft!“-Aktion an den Förderkreis des Klinikums Frankfurt-Höchst. Weiterlesen

Sossenheimer Musiksommer im Jubiläumsjahr

Nach zwei Jahren Corona-Pause hatte der Kufö wieder auf den Kirchberg eingeladen

Auch Agnes und Ralf Hochstadt hatten, zusammen mit Freunden, ihr Vergnügen auf dem Kirchberg in Frankfurt-Sossenheim. Fotos: Krüger

Am 7. Oktober 1997 wurde der Kultur- und Förderkreis Frankfurt-Sossenheim e.V., kurz Kufö genannt, gegründet, um dem Wunsch nach mehr kulturellen Veranstaltungen entsprechen zu können. Er besteht in diesem Jahr 25 Jahre. Einer der Höhepunkte dieser Veranstaltungen ist der „Sossenheimer Musiksommer“ auf dem Kirchberg. Weiterlesen

Wiesen-Grillfest der CDU Sossenheim

In gemütlicher Runde Plaudern und Gegrilltes vom Rost genießen

Gegrilltes und gut gekühlte Getränke schon zur Begrüßung durch MDL Uwe Serke, hinten Mitte. Foto: Krüger

Am vergangenen Freitag, 29. Juli 2022, fand das Sommer-Grillfest der CDU Sossenheim auf dem Wiesen-Gelände der AWO Sossenheim, Dunantring 8, statt. Uwe Serke, Vorsitzender der Sossenheimer CDU und Landtagsabgeordneter in Wiesbaden, konnte im Laufe des Abends gut 100 Gäste begrüßen. Weiterlesen

Trauer um Jupp Renzel

Sossenheims karnevalistisches Urgestein verstorben

Der Auftritt von Ritter Josef war über viele Jahre ein Höhepunkt der Spritzer-Sitzungen. Archivfoto: privat

Im Alter von 83 Jahren ist am 24. Juli Spritzer-Ehrenmitglied Josef „Jupp“ Renzel verstorben. Über viele Jahre prägte er den Sossenheimer Karnevalsverein mit und absolvierte legendäre Auftritte als „Ritter Josef, der Stramme von scharfen Eck“. Weiterlesen

Endlich wieder ein „Sossenheimer Musiksommer“

Am kommenden Freitag, 5. August, ab 18 Uhr bei freiem Eintritt auf dem Kirchberg

Roland Schmied, links, und Walter Opelt vom Kufö bringen die Banner an. Für die musikalische Unterhaltung sorgt ab 18.30 Uhr die Tanz- und Stimmungsband „Seligenstädter Blech & Co“ – für das leibliche Wohl der Vorstand des Veranstalters Kufö und seine Helfer. Der Eintritt ist frei. Foto: Krüger

Tickets und Fanartikel

Sossenheim Open Air eröffnet Partner-Fanshops in Sossenheim und Eschborn

Zum diesjährigen Sossenheimer Open-Air-Festival Mitte August gibt es jetzt auch T-Shirts und andere Fanartikel. Foto: SOOPA

Sossenheim Open Air (SOOPA) bietet seinen Fans seit dem 12. Juli drei neue Anlaufstellen in Sossenheim und Eschborn. In den neuen Partner-Fanshops sind Tickets für SOOPA 2022, das vom 18. August bis 20. August in der Open-Air-Arena am Kerbeplatz stattfindet, erhältlich. Weiterlesen

„Farbenland Farbenwand“

Streetart-Projekt wertet Nahversorgungszentrum in Sossenheim auf

Die freche, farbenfrohe Street-Art des Künstlers Philipp A. Schäfer verschönert das Nahversorgungszentrum an der Schaumburger Straße. Foto: Quartiersmanagement

Frech und gut gelaunt springen sie einen an, die kleinen Geistergesichter. Seit dem vergangenen Wochenende verschönern sie das Nahversorgungszentrum an der Schaumburger Straße. Weiterlesen

Letzter Schultag vor den großen Ferien

Aber auch letzter Schultag in der HDS für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen

Die Abschiedsfeier vor den Ferien, gerne auch „Monatstreffen“ genannt, hier im Hof der HDS, soll, wenn möglich, zukünftig im Volkshaus-Sossenheim stattfinden. Fotos: Krüger

Am Ende gab es doch einige Tränen. Denn für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Henri-Dunant-Schule, HDS, war es der letzte Schultag in der Grundschule. Schulleiter Ulrich Grünenwald und sein Lehrerkollegium, unter Leitung von Anne Rumpf, hatten ein buntes Musik-Programm zusammengestellt, das sie Kindern, Schülern, Eltern und Großeltern präsentierten. Es gab viel und herzlichen Applaus. Weiterlesen

Das kann teuer werden – Missbrauch von Notrufen, Vortäuschen einer Straftat

Messer im Rücken - Ein Anruf bei der Polizei alarmiert Einsatzkräfte und sorgt für Absperrungen in unserem Stadtteil

Kein Durchkommen an der Ecke Michaelstraße/Montabaurer Straße – Absperrungen rund um den „Tatort“. Foto: mk/Mager

So berichtet die Polizei: Am Donnerstag, den 21. Juli 2022, gegen 19.35 Uhr, ging beim Polizeinotruf ein Anruf ein, wonach es in der Renneroder Straße zu einem lautstark geführten Streit unter Nachbarn gekommen sei. Auf Grund anderer Einsatzlagen konnten hierzu zunächst keine Revierkräfte entsandt werden. Weiterlesen

„Die Fürchterlichen Fünf“ im Volkshaus

Musiktheater-Aufführung der Henri-Dunant-Schule begeisterte Jung und Alt

Zum finalen Lied „Du bist ok, so wie du bist“ kamen Anne Rumpf, links, Julia Planitz, rechts und alle Singenden und Tanzenden gemeinsam auf die Bühne im Volkshaus. Foto: Krüger

Bericht mit Video: Am vergangenen Montag, 18. Juli, begrüßten Schulleiter Ulrich Grünenwald und Regina Opelt, 1. stellv. Vorsitzende des Kultur- und Förderkreises, Kufö, die knapp 400 Gäste im großen Saal des Volkshauses Sossenheim. Darunter zahlreiche Kinder, Schülerinnen und Schüler und ihre Familien sowie „Freunde der Grundschule“. Weiterlesen

AWO-Geburtstagskaffee für Mitglieder

Leckere Schwarzwälder Kirschtorte zur nachträglichen Gratulation

Im Kreise der Jubilare, die neue Vorsitzende des AWO Ortsverein Sossenheim, Heike Watkowiak, 2. von rechts, auf der Terrasse des Stadtteilzentrums. Foto: Krüger

Am Sonntag, 17. Juli 2022, feierte die AWO Sossenheim ihren traditionellen Geburtstagskaffee. Eingeladen waren die Mitglieder, deren Geburtstag zwischen dem 23. April und dem 17. Juli lag. 13 Frauen und Männer sind der Einladung gefolgt. Erstmals gratulierte Heike Watkowiak als neue Vorsitzende des Ortsverein Sossenheim der Arbeiterwohlfahrt den Jubilaren. Ältester Geehrter war Kurt Mock, Jahrgang 1932, und jüngste Geehrte Helga Förster, Jahrgang 1948. Brigitta Essel stimmte das Geburtstagsständchen, gesungen von allen Anwesenden, an. mk

Ein sommerliches Schwätzchen unter Nachbarn

Grillgut und Getränke brachten die Teilnehmer nach eigenem Bedarf mit

Am vergangenen Samstag am Grill am Ende der Lindenscheidstraße: Michael Weber hatte sichtlich Spaß. Eingeladen hatten die Familien Bollin, Schmidt und Weber, die auch Kaffee und Kuchen spendeten. Hinzu gesellten sich aus der Nachbarschaft die Familien Hampel und Heckner, die Eheleute Postner und Bauriedl sowie Petra Schmidt, Alica Koch und unser Fotograf. Abfall wurde weitestgehend vermieden, weil niemand diesen zurück lies, bzw. zuhause spülte. So geht es also auch! Foto: Krüger