Kategorie-Archiv: Frankfurt

Sirenen funktionieren einwandfrei

Probealarm im Rahmen des nationalen Warntags erfolgreich

Die Sirenen rund um den Industriepark Höchst wurden am vergangenen Donnerstag getestet. Der Probealarm fand erstmals im Rahmen des bundesweiten Warntags statt, bei dem von nun an jedes Jahr am zweiten Donnerstag im September zahlreiche Warnmittel innerhalb Deutschlands getestet werden. Bei dem Probealarm funktionierten alle Sirenen rund um den Industriepark Höchst einwandfrei. Weiterlesen

Neues Raum-Licht-Konzept

Neue geschützte psychiatrische Station am Klinikum Höchst

Der Kriseninterventionsraum wirkt mit seinen Farben und seiner Einrichtung einladend und bietet in akuten psychischen Krisen eine Rückzugsmöglichkeit. Foto: Klinikum Höchst

Der Umbau der geschützten Station der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie–Psychosomatik des Klinikums Frankfurt Höchst ist abgeschlossen. Heute beziehen die Patienten die nach einem modernen Raum- und Lichtkonzept gestalteten und renovierten Räumlichkeiten. Die Klinik hat somit nach der Kritik des vergangenen Jahres und der daraus abgeleiteten Verbesserungsmaßnahmen einen weiteren wichtigen Meilenstein auf seinem Weg hin zu einer zukunftsweisenden Patientenversorgung erreicht. Weitere Maßnahmen geht die Klinik konsequent an. Weiterlesen

Morgen heulen die Sirenen

Probealarm in Frankfurt und rund um den Industriepark Höchst

Am morgigen Donnerstag, 10. September, findet der erste bundesweite Warntag statt: Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katatrophenhilfe (BKK) initiiert einen nationalen Probe-Alarm, um die Funktionsfähigkeit von Sirnenanlagen und anderen Kommunikationskanälen zu testen und die Bevölkerung für die Bedeutung dieser Warnsysteme zu sensibilisieren. Weiterlesen

„Welcome Day“ in Kleingruppen

Rund 600 Auszubildende beginnen bei Provadis ihre Berufslaufbahn

Die angehenden Elektroniker wurden in ihrer Fachgruppe begrüßt und begannen dort ihren neuen Lebensabschnitt. Foto: Provadis

Am 1. September haben rund 600 Auszubildende mit dem „Welcome Day“ von Provadis ihre berufliche Laufbahn begonnen. Damit starteten noch mehr junge Erwachsene ihre Ausbildung beim Fachkräfte-Entwickler der Industrie als in den Jahren zuvor. Der Jahrgang ist einer der stärksten, den Provadis jemals ausgebildet hat. Weiterlesen

Verschärfte Maßnahmen

Corona-Krise: Frankfurt erreicht die Eskalationsstufe 2

Antoni Walczok, der Leiter der Abteilung Infektiologie im Gesundheitsamt, Oberbürgermeister Peter Feldmann, Personal- und Gesundheitsdezernent Stefan Majer und Sicherheitsdezernent Markus Frank (von links) verschärfen die Corona-Maßnahmen. Foto: Stadt Frankfurt

Gestern ist es passiert. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen lag in Frankfurt bei 25,0. Damit tritt für die ganze Stadt Frankfurt die zweite Warnstufe des Präventions- und Eskalationskonzeptes des Landes Hessen in Kraft. Weiterlesen

Die „MINT“-Stars von morgen

Schüler experimentieren zuhause live am Bildschirm

Jan Luley präsentiert seine Mechanikbox. Ihm haben die Online-Workshops gut gefallen, vor allem im Fach Informatik. „Wir haben ein Spiel programmiert, das wir später auch noch spielen können“, erzählt er. Foto: Provadis

Seit vielen Jahren ist sie eines der Highlights unter den Angeboten zur Berufsorientierung und der hessischen MINT Aktionslinie: Die Veranstaltungsreihe „MINT – Die Stars von Morgen“, durchgeführt von Provadis in Kooperation mit den hessischen Science Centern, ermöglicht Schülern der Jahrgangstufe acht bis zehn durch eigenes Experimentieren die Welt der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) live zu erleben und einen Einblick in MINT-Berufe zu bekommen. Weiterlesen

Schulen und Kitas gut gerüstet

Magistrat stellt Konzept für Wiederaufnahme des Regelbetriebs an den Schulen vor

Am Montag, 17. August, steht nach den regulären Kita-Öffnungen und der schrittweisen Öffnung der Grundschulen die Öffnung der weiterführenden Schulen unter Pandemiebedingungen bevor. Die städtischen Verantwortlichen sind mit Blick auf die Wiedereröffnung der Schulen im Regelbetrieb und die Betreuung in den Kitas nach der Ferienzeit trotz voll belegter Gruppen und Schulklassen zuversichtlich. Weiterlesen

„Wir packen’s an. Und räumen auf“

Umweltdezernentin Heilig lädt zum zweiten Sauberkeitstag am 18. und 19. September ein

Alles Müll vom Mainufer: Bereits im vergangenen Jahr präsentierten Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und Holger Holland vom „World Cleanup Day“ prall gefüllte Müllsäcke. Foto: Stadt

Nur noch wenige Wochen, dann ist es so weit: Frankfurt startet gemeinsam mit dem World Cleanup den „Frankfurt Cleanup 2020“. Die gemeinsamen Sauberkeitsaktion der Stadt findet am Freitag, 18. September, und Samstag, 19. September, statt. Weiterlesen

Mit Mund-Nasen-Schutz im Schulgebäude

Bildungsdezernentin Weber fordert einheitliche Hygieneschutz-Vorgaben zum Schulbeginn

Bildungsdezernentin Sylvia Weber hat die hessische Landesregierung aufgefordert, vor dem Schulbeginn am Montag, 17. August, eine einheitliche Regelung für alle hessischen Schulen über zum Beispiel das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Schulgebäude vorzugeben, anstatt die Entscheidung und damit das Risiko den jeweiligen Schulleitungen zu überlassen. Weiterlesen

iPad-Spende an Klinikum Höchst

Bank ermöglicht virtuellen Krankenbesuch für isolierte Patienten in Corona-Zeiten

Stationsleitung Helene Schneider (v.links), Chefarzt Prof. Dr. Markus Müller-Schimpfle, Christopher F. Porter, Managing Director der Bank of New York Mellon, sowie Chefarzt Prof. Dr. Hendrik Manner freuen sich über die Spendenaktion der Bank. Über den Rugby-Sport kennt die Bank das Klinikum bereits als Behandlungspartner in Notfällen. Foto: Klinikum Höchst

Die Bank of New York Mellon spendete kürzlich zehn iPads an das Klinikum Frankfurt Höchst, damit sich isolierte Patienten in Corona-Zeiten auf dem Weg der Genesung nicht alleine fühlen. Weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss

Bei Provadis feiern 185 Absolventen ihre Leistungen

Die erfolgreichen Ausbildungsabsolventen Steven Dittrich (v.links), Linda Schneider, Tobias Klar und André Ochs wurden im kleinen Rahmen für ihre besonderen Leistungen geehrt. Foto: Provadis

Gut qualifiziert und bestens für die berufliche Zukunft gerüstet: 185 Nachwuchskräfte haben ihre Ausbildung bei Provadis, dem Fachkräfte-Entwickler der Industrie, erfolgreich abgeschlossen. Eine große Feier zur Verabschiedung und Würdigung der ehemaligen Auszubildenden kann es in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht geben. Stattdessen finden auf Fachgruppenebene Veranstaltungen statt, bei denen sich die Ausbilder im feierlichen Rahmen persönlich von ihren ehemaligen Schützlingen verabschieden. Weiterlesen

Spaß und Unterhaltung für Kinder

OB eröffnet Mainspiele - Erstmalig während der gesamten Sommerferien

Veranstalter Michael Paris (links) vom Verein Abenteuerspielplatz Riederwald und Oberbürgermeister Peter Feldmann eröffneten die Mainspiele, die Madeleine und Nenad auf dem Hüpfkissen genießen. In diesem Jahr findet der Ferienspaß am Mainufer statt. Foto: Stadt Frankfurt

Spaß und Unterhaltung für Kinder, die nicht in den Sommerurlaub fahren – das ist der Ursprungsgedanke hinter den Mainspielen, die noch bis zum Ende der hessischen Sommerferien am 16. August am Mainufer stattfinden. Weiterlesen

Mehr Sicherheit und Sauberkeit

Maßnahmen gegen die zunehmende Vermüllung - Seit 1. Juli höhere Bußgelder

Gemeinsam setzen sich Umweltdezernentin Rosemarie Heilig, Oberbürgermeister Peter Feldmann, FES-Mitarbeiter Manousaridis Kader, Peter Postleb, Stabsstellen-Leiterin Claudia Gabriel für ein sauberes Frankfurt ein. In der Stadt gibt es zurzeit zu viel Müll. Foto: Stadt Frankfurt

Oberbürgermeister Peter Feldmann, Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und Ordnungsdezernent Markus Frank haben am Mittwoch vergangener Woche Maßnahmen für Sicherheit und Sauberkeit vorgestellt. „Die Beschwerden häufen sich in den vergangenen Monaten – und wir sind als Stadt gefordert, etwas zu tun“, sagte Peter Feldmann. Weiterlesen