Archiv für den Monat: Oktober 2019

Mehr Grünflächen für Insekten

CDU: Wartehäuschen an Bus- und Bahnhaltestellen bepflanzen

Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 6 fordert bei der Installation neuer Wartehäuschen an Bus- und Bahnhaltestellen im Ortsbezirk 6 zu prüfen, ob eine Bepflanzung möglich ist und wie eine solche Bepflanzung sinnvollerweise gestaltet werden kann – bspw. in Bezug auf die Statik, aber auch im Hinblick auf ein nachhaltiges Bewässerungs- und Bepflanzungskonzept. Weiterlesen

Geburtstagsfeier im Mieterverein

Zur Begrüßung wurde ein Glas Sekt angeboten

Ein gemeinsames Foto mit Elke Tonhäuser, 8. von links, ist stets obligatorisch. Foto: Krüger

Die Mitglieder des „Mieterverein Henri-Dunant-Siedlung e.V.“ werden ab dem 60. Lebensjahr alle fünf Jahre zum „Geburtstagskaffee“ eingeladen, um in geselliger Runde ein paar schöne Stunden zu verbringen. Die Vorsitzende des Mietervereins, Elke Tonhäuser, sagte, Weiterlesen

Kerbeburschen „beerdigen“ feierlich die Sossenheimer Kerb

Eine angemessene Feierlichkeit mit „Gute-Laune-Songs“ der Band „Backdoor Sellers“

Die Feuerwehr war in der Nähe, als das Bob-Paar Geli und Bernhard feierlich verbrannt wurde. Fotos und Video: Krüger

Zum Treffpunkt mit den Kerbeburschen auf dem Parkplatz an der Straße Alt Sossenheim kamen am frühen Abend des Samstags, 12. Oktober, zahlreiche Teilnehmer. Von 8 Monaten bis über 70 waren alle Altersklassen vertreten. Mit Fackel ausgerüstet starteten sie zur Halle Heeb ins Sossenheimer Unterfeld. Weiterlesen

10. Konzertabend „Folk for Benefiz“

Irish-Folk Band „Oakwood Paddys“ gastiert im Gemeindehaus

„Oakwood Paddys“: Selfie mit Whiskyglas zum 10. Konzertabend. Foto: Veranstalter/mk

Über ein kleines Jubiläum können sich sowohl Macher als auch Besucher der Konzertreihe „Folk for Benefiz“ freuen. Am 2. November findet ab 20:00 Uhr im Gemeindehaus der evangelischen Regenbogengemeinde, Westerwaldstraße 20 der immerhin 10. Konzertabend statt. Weiterlesen

„Bee Sossenheim“ in Aktion

Für das naturnahe Projekt an der Westerbachstraße 168 ordentlich ins Zeug gelegt

Das „Fundament“ für eine „Eidechsenburg“ wird ausgehoben, der kleine Ringo Hankiewicz hilft engagiert mit. Foto: Krüger

Zahlreiche Sossenheimer Nachbarn folgten am 12. Oktober dem Aufruf der Initiatoren von „Bee Sossenheim“ sich für das naturnahe Projekt in der Westerbachstraße 168 ordentlich ins Zeug zu legen und ein Biotop für einheimische Pflanzen und Kleintiere zu errichten. Weiterlesen

Weinfest des Volkshausvereins

Kurzes Innehalten zum Tod von Rene Foerster und Liesel Oltsch

Peter Donath begrüßte die Mitglieder zum Weinfest des Volkshausvereins. Foto: Krüger

Am vergangenen Samstag, 12. Oktober, begrüßte diesmal der zweite Vorsitzende, Peter Donat, die Gäste zum traditionellen Weinfest des Volkshausvereins. Er erinnerte an die kürzlich verstorbenen Rene Foerster und Liesel Oltsch und fand angemessene Worte zum Gedenken. Weiterlesen

Oktoberfest im Begegnungszentrum des Frankfurter Verbands

Sascha Brenninger begrüßte die Senioren und Gäste vom „Quartiersmanagement Soziale Stadt“

Sascha Brenninger, Bildmitte, begrüßte die Senioren sowie die Gäste und wünschte Guten Appetit. Fotos: Krüger

Am vergangenen Freitag, 11. Oktober, begrüßte im kleinen Saal des Begegnungszentrums, Toni-Sender-Straße 29, Sascha Brenninger die zahlreichen Gäste zum „Oktoberfest mit Musiker Franz“. Unter den Gästen auch Daniela Evans und Anna Pohling vom Stadtplanungsamt der Stadt Frankfurt. Sie warben Weiterlesen

Grillfest der Pflegebegleiter-Initiative

Wegen des Regens kam das Grillgut diesmal aus der Küche

Anita Wähler, links-stehend hinter Lucie Gryschka, Inez Hützler, 5. v. rechts, sowie Christine Trübner, vorne rechts, mit den Teilnehmern. Foto: Krüger

Regelmäßig am 2. Mittwoch im Monat, von 16.30 bis 18.00 Uhr, treffen sich die Sossenheimer ehrenamtlichen Pflegebegleiter im Begegnungszentrum des Frankfurter Verbands, Toni-Sender-Straße 29. Bei Kaffee und Kuchen werden Erfahrungen ausgetauscht, Probleme erörtert und man erfährt Neuigkeiten aller Art. Am 9. Oktober stand diesmal ein Grillen auf dem Programm. Weiterlesen

Ein großer Unterstützer wird 70

Sossenheimer Vereine gratulieren Peter Kullmann zu seinem runden Geburtstag

Viele Gratulanten begrüßte der Sossenheimer Künstler Peter Kullmann (Mitte) gestern zu seinem 70. Geburtstag. Zu ihnen zählten (von links) Regina Opelt vom Kufö, Andreas Will vom Geschichtsverein, Gabi Timmas vom Vereinsring, Pfarrerin Dr. Charlotte Eisenberg und natürlich auch Kullmanns Lebensgefährtin Eva Gruber. Foto: Krüger

Einer der engagiertesten Sossenheimer feiert einen runden Geburtstag. Der Sossenheimer Künstler Peter Kullmann wurde gestern 70 Jahre alt. Weiterlesen

Inge Beudt – Im Rausch der Farben

Im „Café Wunderbar“, Antoniterstraße 16, präsentiert die Sossenheimer Künstlerin Inge Beudt derzeit ihre farbenfrohen Gemälde. Noch bis zum 16. November sind die Bilder hier ausgestellt. Zur Vernissage waren auch Peter und Karin Reichwein, von links, aus Sossenheim gekommen und wurden von Inge Beudt, stehend, herzlich begrüßt. Foto: Krüger

Wiesnstimmung im Festzelt

„Vulkan Express“ und „SoundsLike“ sorgten für tolle Stimmung auf der Sossenheimer Kerb

Einmarsch mit Blasmusik und Fahnenträgern voran ins Festzelt. Fotos und Video: Krüger

Das kühle und regnerische Wetter hielt nur wenige Sossenheimer Stammgäste vom Besuch der „Sossenheimer Kerb“ ab. Aber es wurden auch neue Gesichter gesehen. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag war das Festzelt des Sossenheimer Vereinsrings gut besucht. Das Festzelt war von den Kerbeburschen geschmückt worden. Und Sossenheimer Vereine kümmerten sich in gewohnter Weise im und um das Festzelt um das leibliche Wohl der Kerb-Besucher. Weiterlesen

Für kurze Zeit der Mittelpunkt von Sossenheim

Der Kerbebaum mit Bob Geli und Bob Bernhard wurde an seinem Stammplatz aufgestellt

Kranfirma und Feuerwehr helfen beim Aufrichten des geschmückten Kerbebaums. Foto: Krüger

Mit Hilfe von Treckerfahrer Norbert Kuhnke, er war für den Transport von Schwanheim nach Sossenheim verantwortlich, der Firma Baukran Logistik, BKL und einer Drehleiter der Berufsfeuerwehr aus Feuerwache 30, wurde am Kerbesamstag, 5. Oktober, der Kerbebaum aufgestellt. Zahlreiche Schaulustige Weiterlesen

Rene Foerster überraschend gestorben

Seine rege Arbeit in Vereinen machte ihn in Sossenheim bekannt

Gut gelaunt, so kannten viele Rene Foerster. Foto: Archiv Krüger

Seit 1969 lebte Rene Foerster mit seiner Frau Helga in Frankfurt-Sossenheim. Ob als Vorsitzender des Ortsverbands VdK-Sossenheim oder als Mitwirkender im Vorstand des Volkshausvereins und in weiteren Vereinen, überall schätzte man sein Engagement. Er wurde 76 Jahre alt. Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet am 18. Oktober um 12 Uhr auf dem Friedhof an der Siegener Straße statt. Weiterlesen

Bildervielfalt in Acryl

Vernissage mit Peter Kullmann und den Werken seiner Malschüler

Yilmaz Karahasan, rechts vorne, begrüßte Peter Kullmann, 4. von links und seine Malschüler im Stadtteilzentrum der AWO. Foto: Krüger

Mit einer Vernissage eröffneten am vergangenen Freitag, 4. Oktober, die Malschüler des bekannten Sossenheimer Künstlers, Peter Kullmann, eine Ausstellung ihrer Werke. Zu ganz unterschiedlichen Themen präsentieren sie ihre überwiegend in Acryl gemalten Exponate. Weiterlesen