20. September 2021

Dreistes Falschparken auf dem Bürgersteig

Anwohner und Fußgänger ärgern sich über solche Unverschämtheit

Direkt und motzig neben dem neuen Kreisel stand dieser SUV in der Nacht und versperrte den Bürgersteig. Passanten mussten auf die Straße ausweichen. Foto; Krüger

3 Gedanken zu „Dreistes Falschparken auf dem Bürgersteig

  1. Das Falschparken oder das Dreisteparken ist doch mittlerweile (leider) normal geworden in Sossenheim. Überall wird einfach „geparkt“ ohne Rücksicht auf Verluste. Selbst im absoluten Parkverbot wird geparkt. Ich ärgere mich jedes mal darüber !

    1. Vielleicht statt einer Anzeige für mehr Parkplätze in Sossenheim kämpfen! Diese Leute parken doch nicht einfach so ohne Grund auf dem Gehweg. Ich musste gestern 50 Minuten nach einem Parkplatz an der Kurmainzer suchen und wurde selbst bis zur Hostatostraße nicht fündig! Also war ich gewungen außerhalb von Frankfurt zu übernachten, da ich keinen Parkplatz gefunden habe. (Ich wohne eigentlich in Sossenheim aber konnte zum Glück bei einem Freund übernachten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.