Archiv für den Monat: Mai 2019

Sie begeistern in Europa und der Welt

Die Blues Musiker Klaus „Mojo“ Kilian und Bernd „Snoopy“ Simon gastierten in Sossenheim

Klaus „Mojo“ Kilian und Bernd „Snoopy“ Simon in ihrem „Musiker-Element“ sorgten für beste Unterhaltung im Begegnungszentrum. Fotos: Krüger

Sie sind über die Grenzen Europas hinaus bekannt. Die Blues Musiker Klaus „Mojo“ Kilian und Bernd „Snoopy“ Simon waren am 19. Mai zu Gast im Stadtteilzentrum der AWO, Dunantring 8. Und wiederum war das Stadtteilzentrum bis auf den letzten Platz besetzt. Yilmaz Karahasan, 2. Vorsitzender des Veranstalters, „Frankfurter Bund für Volksbildung“, begrüßte die Gäste und die Musiker Weiterlesen

14. Frühjahrsputz der „wunder-Stiftung“ im Unterfeld

Eine Aktion zusammen mit dem Ortsverband Frankfurt-West des BUND, der ADS und der FES

Mit Tüten und Greifzangen ausgerüstet auf dem Weg von der ADS ins „Sossenheimer Unterfeld“. Fotos: Krüger

Am 18. Mai 2019 war es wieder soweit: Schülerinnen und Schüler der Albrecht-Dürer-Schule (ADS) in Sossenheim, begleitet durch Eltern, Lehrkräfte und weitere, schon seit Jahren unterstützende Helferinnen und Helfer, trafen sich zum Frühjahrsputz im Pavillon der Schule. Weiterlesen

„Ich möchte keine toten Blumen“

Große Überraschung - Nachbarschaftspreis für „Bee Sossenheim“

Prof. Dr. Daniela Birkenfeld, rechts und Brigitte Henzel, links, ehrten Christine Pfeffer und Dr. Ulrich Nothwang von „Bee Sossenheim“. Foto: Hankiewicz/Krüger

Das war doch eine große Überraschung für Christine Pfeffer und Dr. Ulrich Nothwang, als ihnen am vergangenen Dienstag, 14. Mai 2019, der Anerkennungspreis des Frankfurter Nachbarschaftspreises in der Kategorie „Schöner, bunter, lebenswerter“ im Gesellschaftshaus des Palmengartens verliehen wurde. Weiterlesen

Zukunft des Handballs unklar

Die erste Mannschaft der SG Sossenheim spielte zum letzten Mal

Die Handball-Männermannschaft der SG Sossenheim hat sich mit einem letzten Spiel von ihren Fans verabschiedet. Foto: privat

Mit dem letzten Saisonspiel der Männermannschaft der Sossenheimer Handballer hat der „SGS Handballbus“ seine vorläufig letzte Fahrt unternommen. Mit einer emotionalen Abschiedsrede hat sich die Mannschaft von den Fans verabschiedet. Die Zukunft des Sossenheimer Handballs steht in den Sternen. Denn für den zurückgetretenen Abteilungsleiter Matthias Haller gibt es keinen Nachfolger. Weiterlesen

Erfolgreiche Tischtennis-Schüler

Zwei Schüler der Albrecht-Dürer-Schule absolvieren Sportabzeichen

Fabio Mierdorf (rechts) und Ben Singer sind die beiden ersten Schüler der Sossenheimer Grundschule, die ein Tischtennis-Sportabzeichen erhalten haben. Foto: Albrecht-Dürer-Schule

Im Rahmen der Tischtennis AG an der Albrecht-Dürer-Schule haben Fabio Mierdorfund Ben Singer als erste Schüler der Sossenheimer Grundschule, die vom Deutschen-Tischtennis-Bund geforderten Übungen für das Sportabzeichen absolviert. Weiterlesen

SGS Kinderturngruppe sucht weitere Teilnehmer

Die SG Sossenheim hat seit Anfang April eine neue Turngruppe

Übungsleiter Mohamed Ziouani und seine lebhaften jungen Teilnehmer. Foto: Krüger

An jedem Dienstag ist Übungsleiter Mohamed Ziouani mit seiner Anfang April 2019 gebildeten jungen Turngruppe in der großen Turnhalle der Edith-Stein-Schule. Die Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren sollen spielerisch und mit viel Spaß in der Übungsstunde an den Turnsport herangeführt werden. Beginn ist jeweils um 17:15 Uhr und Ende ist um 18:30 Uhr. Weiterlesen

Gold für „movingART“

„subsTANZ“ besiegelt Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga

Stolz präsentieren sich die Tänzerinnen „movingART“ und „subsTANZ“ nach ihren erfolgreichen Tänzen in der zweiten Bundesliga. Foto: privat

Am vergangen Samstag fand das dritte von insgesamt vier Saisonturnieren der zweiten Bundesliga Süd-Ost in Großostheim bei Aschaffenburg statt. Die beiden Formationen „movingART“ und „subsTANZ“ gingen gut vorbereitet und durch die bisherigen Ergebnisse gestärkt in diesen Wettkampf. Weiterlesen

Zwischen Realität und Fiktion

Bücherwurm präsentierte einen „echten“ Krimi

„Mainbook“-Verleger Gerd Fischer las aus dem Roman „Schädelfall“, der auf einer realen Geschichte basiert. Foto: Mingram

Bislang waren die Bücher, die der Förderverein „Bücherwurm“ der Sossenheimer Stadtteilbibliothek in der Reihe Sossenheimer Kriminacht vorstellte, meist eindeutig im Reich der Romanidylle angesiedelt. Umso spannender geriet die Lesung des „Mainbook“-Verlegers Gerd Fischer am vergangenen Freitag. Weiterlesen

Erstkommunion in St. Michael

„Gott geht mit“ war das Leitwort der Vorbereitungen

Nach dem Gottesdienst ein gemeinsames Foto auf der Treppe des Sossenheimer Kirchbergs. Foto: Krüger

Die Erstkommunionkinder hatten sich mit dem Leitwort „Gott geht mit“ seit November letzten Jahres unter der Gesamtleitung von Pastoralreferentin Bettina Ickstadt und zusammen mit ihren Eltern auf die Erstkommunion vorbereitet. Weiter wirkten Zina Aboosh und Natalia Hartmann sowie PR Michael Ickstadt und Gertrud Roth bei der Vorbereitung mit. Weiterlesen

Zum Muttertag eine Rose von der CDU

Ein traditioneller Infostand der CDU-Sossenheim zum Muttertag

Mit zahlreichen Rosen ausgestattet waren von links, Jan Schneider, Uwe und Susanne Serke, Sören Lenz, Katharina Kühbacher und David Reichwein. Foto: Krüger

Man könnte glauben, auch das ist Wahlkampf zur Europawahl am 26. Mai 2019. Aber nein, so betonen es der Vorsitzende der CDU-Sossenheim, MdL Uwe Serke und die Vorsitzende vom Ortsbeirat 6, Susanne Serke, „wir machen das traditionell schon recht lange, dass wir zum Muttertag für die Mütter eine kleine Anerkennung in Form einer roten Rose überreichen“. Weiterlesen

SPD-Sossenheim informierte zur Europawahl

Unterstützung aus Sossenheim für Katarina Barley und Udo Bullmann

Auf unserem Foto von links, Peter Donaht, Jutta Dahlke, Hannelore Bröscher und Rene Foerster. Foto: Krüger

Es regnete fast pausenlos am heutigen Samstag, 11. Mai 2019. Dennoch waren die Helfer von der Basis der SPD auch in Sossenheim auf der Straße, um für ihre Spitzenkandidaten zu werben. An der Ecke Westerbachstraße / Carl-Sonnenschein-Straße sprachen sie Passanten an, so wie auf unserem Foto Frau Bröscher aus der Otto-Brenner-Siedlung, Weiterlesen

Das Ende der Krawatte

Sparkassenkunden sprechen sich für lockeres Outfit aus

Die stellvertretende Leiterin der Sparkassen-Filiale in Sossenheim, Lena Klein-Steding, war eines der Gesichter der Kundenumfrage. Foto: Frankfurter Sparkasse

Die Abstimmung der Frankfurter Sparkasse unter ihren Kunden endete denkbar knapp: Bei der Frage „Von welchem Berater-Team würden Sie sich am liebsten beraten lassen?“ entschieden sich 40 Prozent für das Bild mit der Stilvariante „Business Casual“. Darauf ist Lena Klein-Steding, stellvertretende Leiterin des Finanzcenters Sossenheim, in Kleid, Blazer und sportlichen Schuhen abgebildet. Weiterlesen