Kategorie-Archiv: Kultur

Ein Viertelstündchen Frankfurt

Drei Autoren waren zu Gast in der Stadtbibliothek Sossenheim

Büchereileiter Karl-Otto Wentz (2.v.rechts) bot den Gästen mit der Lektüre von Gerd Fischer (v.links), Sibylle Nicolai und Uli Aechtner einen vergnüglichen Abend. Foto: Mingram

Eine Viertelstunde benötigt der geübte Leser für eine der Kurzgeschichten, die in dem zweiten Band der Reihe „Ein Viertelstündchen Frankfurt“ veröffentlicht wurden. Nur unwesentlich länger dauert es, diese Geschichten laut vorzulesen. Zeit, die man sich nehmen sollte wenn man die Gelegenheit bekommt, den Autoren persönlich zu lauschen. Weiterlesen

Bewegung und gesunde Ernährung

SOS-Kinderdorf mit neuen Kursangeboten rund um Sport und gesunde Ernährung

Zur Eröffnung der neuen Kurse rund um Sport und gesunde Ernährung im SOS Kinder- und Familienzentrum fand ein Bubble-Fußball-Turnier statt. Foto: SOS-Kinderdorf Frankfurt

Mit einem Bubble-Fußball-Turnier als Auftaktveranstaltung startete am vergangenen Freitag das SOS-Kinderdorf Frankfurt seine neuen Kursangebote rund um Sport und gesunde Ernährung. Weiterlesen

Auch Frauen mögen „Männerorte“

Christian Setzepfand führte die Besucher der Stadtteilbücherei an „Männerorte“ in Frankfurt

Die 101 Männerorte, die Christian Setzepfand (rechts) in der Sossenheimer Stadtteilbücherei vorstellte, sind auch für Frauen interessant. Foto: Mingram

Wohl wissend, dass er mit dem Titel „Männerorte“ dem Gender-Mainstream – wenn auch augenzwinkernd – zuwider handelt, spürte der bekannte Stadtführer und Autor Christian Setzepfand, als Co-Autor neben Jutta Zwilling und Frank Berger, 101 Orte in Frankfurt auf, die männlich geprägt sind oder eben einfach für Männer geschaffen wurden. Weiterlesen

„Power of Resistance“

Michael Sagmeister Trio stellt sein neues Album vor

Der Jazz-Gitarrist Michael Sagmeister feiert bei „Kultur unterm Dach“ sein 40-jähriges Bühnenjubiläum. Foto: Veranstalter

Am Freitag, 8. Juni, feiert Jazz-Gitarrist Michael Sagmeister um 20 Uhr sein 40-jähriges Bühnenjubiläum bei „Kultur unterm Dach“ in der „Alten Schlosserei“ in Höchst. Weiterlesen

Eine Reise an Australiens Ostküste

Mathias Haller berichtete beeindruckend von mehr als nur Koalas und Kängurus

Matthias Haller (rechts) schwelgte in Erinnerungen über Australien. Sein Bildervortrag wurde ergänzt durch Jazzmusik von „99 Sossenheim“, der Hausband des Sossenheimer Bücherwurms. Foto: Mingram

Hand aufs Herz: Wer denkt bei dem Wort „Australien“ nicht auch sofort an die putzigen Eukalyptusblätter fressenden Teddies und die Superspringer mit Baby im Beutel? Klar, ohne Koalas und Kängurus ist der fünfte Kontinent nicht vorstellbar, aber Matthias Haller weiß: Australien hat noch viel mehr zu bieten. Weiterlesen

Spanische Gedichte zu Klezmermusik

Das „Jaan Bossier Quartett“ vereint spanischen Flamenco und Klezmermusik

Das „Jaan Bossier Quartett“ stellt in der Alten Schlosserei sein Projekt „Klezmenco“ vor. Foto: Veranstalter

Am Freitag, 16. März, präsentiert das „Jaan Bossier Quartett“ bei „Kultur unterm Dach“ um 20 Uhr erstmals sein aktuelles Projekt „Klezmenco“ in der Alten Schlosserei in Höchst. Weiterlesen

Hessisch Gebabbel

Die Sossenheimer Autorin Gudrun Toska Henrich schreibt jetzt auch auf Hessisch

Die langjährige Sossenheimerin Gudrun Toska Henrich stellt ihr neues Buch „Hessisch Gebabbel“ vor. Foto: Mingram

Die schönsten Geschichten ersinnt bekanntlich das Leben selbst. Menschen wie Gudrun Toska Henrich bringen diese auf unnachahmliche Weise zu Papier. Schließlich hat sie sie selbst erlebt. Weiterlesen

Neujahrskonzert

Frank Muschalle ist am Freitag zu Gast bei Kultur unterm Dach

Frank Muschalle spielt am Freitag Boogie Woogie, Swing und Blues in der Alten Schlosserei in Höchst. Foto: Pollert

Am Freitag, 12. Januar, wird Frank Muschalle um 20 Uhr die Alte Schlosserei in Höchst mit Boogie Woogie, Swing und Blues kräftig einheizen. Weiterlesen

Ein Schwein als Weihnachtsmann

Die A-Cappella Gruppe „Sauklang“ begeisterte mit dem „Schweinachtsmann" Klein und Groß

Die A-Cappella Gruppe „Sauklang“ führte im Gemeindehaus St. Michael das Kindermusical „Der Schweinachtsmann“ auf. Foto: Einohrbill

Am 25. November präsentierte die A-Cappella Gruppe „Sauklang“ im katholischen Gemeindehaus St. Michael vor rund 75 kleinen und großen Zuschauern das Kindermusical „Der Schweinachtsmann“ nach dem gleichnamigen Buch von Jörg Hilbert und Felix Janosa und den Arrangements von „6-Zylinder“. Weiterlesen

Maiglöckchen und „abbe Köpp“

„Dr. Senckenberg“ war zu Besuch in der Sossenheimer Bibliothek

Dr. Senckenberg alias Dr. Helmut Wicht hatte sein Leben der Forschung verschrieben. Foto: Mingram

Zum ausgehenden Senckenberg-Jahr begrüßte der Sossenheimer Bücherwurm am 17. November einen ganz besonderen Gast, der mit Bänkelsang und kuriosen Anekdoten den berühmten Frankfurter Sohn Dr. Johann Christian Senckenberg und dessen Leben und Wirken vorstellte. Weiterlesen

Engelrauschen in der Schlosserei

„Kultur unterm Dach“ präsentiert verjazzte Weihnachtslieder

Das Trio „Engelrausch“ kommt am 1. Dezember in die Alte Schlosserei in Höchst. Foto: Veranstalter

Am Freitag, 1. Dezember, rauschen Engel um 20 Uhr durch die Alte Schlosserei in Höchst. Das Trio „Engelrausch“ ist zu Gast bei „Kultur unterm Dach“ und präsentiert ein ungewöhnliches Adventskonzert. Weiterlesen

Spannendes aus Sossenheim

Der neue Krimi „Abgetaucht“ von Andrea Habeney ist seit gestern auf dem Markt

So sieht die Titelseite des neuen Krimis von Andrea Habeney aus.

Im neuen Krimi der renommierten Sossenheimer Krimi-Autorin und Hobbytaucherin Andrea Habeney führt eine Liebesnacht, die tödlich endet, den Frankfurter Ex-Kommissar Lars Gruber bis nach Phuket, um den potenziellen Mörder zu suchen, der dort abgetaucht sein soll. Weiterlesen

Kerzenschein und Harfenklänge

Das Cafés „Le Pic Vert“ im Gartencenter „Müller und Pfützner“ macht Winterpause

Corinna Darsch verzauberte mit Harfenklängen zur Novemberstimmung die letzten Gäste des Cafés „Le Pic Vert“ für dieses Jahr. Foto: MIngram

Wahrhaft stimmungsvoll beendete das Team des Gartencenters „Müller und Pfützner“ am vergangenen Sonntag mit einem äußerst positiven Resümee die Saison ihres Cafés „Le Pic Vert“. Weiterlesen

Musiker aus nächster Nähe

Künstler zum Anfassen bei „Kultur unterm Dach“

Das Bärmann Trio sorgte für einen unvergesslichen Konzertabend in der Alten Schlosserei. Foto: Cheema

Die alte Biringer-Schlosserei in Höchst wird seit einigen Jahren als Konzerthalle für die Konzertreihen „Kultur unterm Dach“ genutzt. Die Veranstaltungen des Vereins, der einst in Sossenheim gegründet wurde, sind sehr beliebt und es ist keine Seltenheit, dass – wie auch beim Konzert des Bärmann Trios am vergangenen Freitag – die Besucher in einer langen Schlange auf den Einlass warten. Weiterlesen

Konzert mit Klarinette und Klavier

Das Bärmann-Trio ist zu Gast bei „Kultur unterm Dach“ in der „Alten Schlosserei“

Bei „Kultur unterm Dach“ ist am Freitag, 27. Oktober, das Bärmann-Trio mit Thierry Mussotte in der „Alten Schlosserei“ zu Gast. Foto: Veranstalter

Am Freitag, 27. Oktober, präsentiert das Bärmann-Trio zusammen mit Thierry Mussotte, Klarinettist im Orchestre National de Lyon, um 20 Uhr Konzertstücke für Klarinette und Klavier in der „Alten Schlosserei“ in Höchst. Weiterlesen

Hexen, Feen und gefährliche Drachen

Zauberhaft geht es im Oktober in der Stadtteilbibliothek zu

Noch bis zum 4. November halten Hexen, Trollen, Feen und gefährliche Drachen Einzug in die Sossenheimer Stadtteilbibliothek. Bei der Lese- und Mitmachaktion „LeseZauber“ für Kitas, Schulklassen und Kinder von vier bis acht Jahren, die von der Stiftung der Frankfurter Sparkasse 1822 unterstützt wird, können Kinder Bücher entdecken, ausleihen, lesen und selbst kreativ werden. Weiterlesen

Kriminelles aus Frankfurt

Zehnte Krimi-Nacht mit dem Sossenheimer Bücherwurm

Für eine gelungenen Kriminacht sorgten (v.l.) Daniela Loka, die Autoren Martin Olden und Meddi Müller, der Musiker Harald Anders und der Autor Dieter Aurass am vergangenen Freitag. Foto: Mingram

Drei hochkarätige Autoren und einen ebensolchen Musiker hatte der Förderverein der Sossenheimer Stadtteilbibliothek am vergangenen Freitagabend, zur mittlerweile zehnten Sossenheimer Krimi-Nacht, zu Gast. Weiterlesen

El Dorado für Leseratten

Sossenheimer Bücherschrank wurde ein Jahr alt

Die Einweihung des Bücherschrankes vor einem Jahr war für Susanne Serke (links) die erste Amtshandlung als Ortsvorsteherin. Nun gehörte sie, ebenso wie Franz Kissel, zu den Gratulanten. Foto: Mingram

Spontane Einsätze sind das Markenzeichen der Feuerwehr. Kurz entschlossen wurde am vergangenen Freitag ein Fahrzeug der Sossenheimer Feuerwache aus der Garage entfernt, um der kleinen Feierrunde des Sossenheimer Bücherwurms ein trockenes Plätzchen zu verschaffen. Weiterlesen