Archiv für den Monat: Januar 2021

Impfzentrum in der Festhalle startet

500 Impfdosen am ersten Tag - Fast 12.000 Impfungen bis Ende Januar

Die 90-jährige Odores bekommt die erste Corona-Impfung im Impfzentrum der Frankfurter Festhalle. Foto: Stadt

Die Frankfurter Impfkampagne geht in die zweite Phase. Am gestrigen Dienstag öffnete das Impfzentrum in der Festhalle seine Pforten für die ersten Impflinge – als eines von sechs regionalen Impfzentren in Hessen. Zuvor lagen die Impfungen ausschließlich in der Hand von mobilen Impfteams. Weiterlesen

LKW steckte fest

Kreuzung Robert-Dissmann-Straße und Westerwaldstraße

Ein strenges Auslegen der Verkehrszeichen kann im Straßenverkehr durchaus sinnvoll sein. An der Engstelle Robert-Dissmann-Straße/Westerwaldstraße hat es am Dienstagnachmittag der Fahrer eines Pkws mit dem dortigen Halteverbot nicht allzu genau genommen. Für den Lkw der in die Westerwaldstraße einbiegen wollte, ging es weder vor noch zurück. Dies ist an dieser Stelle leider keine Seltenheit. Foto: Mingram

Rodelspaß pur

Cäcilie-Lauth-Park

Rodelspaß pur ermöglichte am vergangenen Sonntag das fleißige Schneetreiben, das in der Nacht zuvor auch in Sossenheim geherrscht hatte. Dafür gab es auf dem Hügel im Cäcilie-Lauth-Park reichlich Gelegenheit. Schneemann bauen war jedoch wegen des Pulverschnees nicht möglich. Foto: Mingram

Gefahr für Fußgänger

CDU: „Sicherheit in den Sulzbachwiesen gewährleisten“

Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 6 fordert einen Ortstermin zu initiieren, bei dem geeignete Maßnahmen gefunden werden sollen, um die Durchfahrt von motorisierten Krafträdern und Fahrzeugen durch die Sulzbachwiesen zu verhindern oder mindestens zu erschweren. Weiterlesen

Ein sehr helles Licht

von Mathias Schlosser

Auch wenn die Infektionszahlen im Moment hoch sind und wieder alle unter dem Lockdown leiden: Der Corona-Spuk kann schon im Frühjahr vorbei sein. Denn anders als es SPD, FDP und AfD das Land glauben machen wollen, läuft die Bekämpfung der Pandemie geradezu mustergültig.
Nicht einmal ein Jahr nach dem Auftreten eines neuen Virus stehen gleich mehrere Impfstoffe zur Verfügung, mit denen in den nächsten Wochen die Risikogruppen und danach alle Weiterlesen

„Kiez-Hausmeister“ testen

CDU: „Wilde Müllablagerungen endlich in den Griff bekommen“

Auch in Sossenheim kommt es immer wieder zu Müllablagerungen an den Straßen. Archivfoto: Krüger

Zur nachhaltigen Bekämpfung der wilden Müll- und Sperrmüllablagerungen in den Stadtteilen des Frankfurter Westens soll der Magistrat nach einem Antrag der CDU im Ortsbeirat 6 gebeten werden, im Rahmen eines Pilotprojekts den Einsatz von sogenannten „Kiez-Hausmeistern“ zu testen. Weiterlesen

Stadt erhält Millionen

Frankfurt profitiert von Aufstockung des Kommunalen Finanzausgleichs 2021

Der Sossenheimer CDU-Chef Uwe Serke freut sich über die zusätzlichen finanziellen Mittel aus dem Kommunalen Finanzausgleich. Foto: CDU

Angesichts der Corona-Pandemie haben sich das Land Hessen und die Kommunen darauf geeinigt, den Kommunalen Finanzausgleich aufzustocken, um ausfallende Steuereinnahmen auszugleichen. Weiterlesen

Backen und Kleiderspenden sammeln

Das Team vom Back Café kümmert sich auch um bedürftige Menschen

Backwerk kaufen und gleichzeitig Gutes tun, kann man bei Slavica Maddouri im Back Café Sossenheim. Foto: Mingram

In den harten Zeiten des Corona bedingten Lockdowns, sind die Bäckereien ein wichtiger Anker für die Bevölkerung. Slavica Maddouri und ihr Mitarbeiterteam vom Back Café Sossenheim können zwar ihren beliebten Treffpunkt für Frühstück und Mittagspause zurzeit nicht öffnen, halten aber – außer dienstags – an den Vormittagen mit ihren frischen Backwaren zum Mitnehmen, die Fahne hoch. Weiterlesen

Weihnachtsbäume entsorgen

Die FES sammelt am 27. Januar Weihnachtsbäume in Sossenheim ein

Abgeschmückt wartet dieser Baum an der Alt Sossenheim bereits auf seine Entsorgung. Foto: Mingram

Wenn die Weihnachtszeit zu Ende geht – oder spätestens wenn der Weihnachtsbaum nadelt – stellt sich die Frage: Wohin mit dem Weihnachtsbaum? Etwa 80.000 Stück verlassen demnächst die Frankfurter Wohnstuben. Die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH bietet auch in diesem Jahr wieder zwei Möglichkeiten der Entsorgung an, mit denen etwa zwei Drittel der Kompostierung zugeführt werden. Weiterlesen

Ungewöhnlicher Anblick

Saubere und ruhige Silvesternacht

Am Neujahrsmorgen zeugen alljährlich die Reste von Silvesterböllern in den Straßen von der Feierfreudigkeit der Bürger. Zum Jahreswechsel 2020/21 hatten die Corona-Maßnahmen nicht nur für eine ungewöhnlich ruhige Silvesternacht sondern auch für saubere Bürgersteige zu Neujahr gesorgt. Foto: Mingram