26. Mai 2019

Wäldchestag mit Livemusik in Sossenheim

ISG und Volksbank organisieren gemeinsam das „Urfrankfurter Fest“

Christoph Röder, VoBa, links und Uwe Ciemer, ISG, wollen auch in diesem Jahr wieder den Wäldchestag mit ihren Helfern gestalten. Foto: Archiv Krüger

Am 11. Juni, Pfingst-Dienstag, wird ab 14 Uhr der „Wäldchestag“ im Hof der „Frankfurter Volksbank eG“, Westerbachstraße 300, gefeiert. Gemeinsam wollen die Interessengemeinschaft Sossenheimer Gewerbetreibender und die Volksbank-Sossenheim den „Wäldchestag“ als „ein Fest für die Familie“ gestalten.

Der Vorsitzend der ISG, Uwe Ciemer, wünscht sich, „dass sich alle Sossenheimer Firmen, aber auch alle Sossenheimer Bürger angesprochen fühlen und gute Laune und gutes Wetter mitbringen“. Beginn ist um 14.00 Uhr. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Und ab 16 Uhr spielt die Band, die auch im letzten für tolle Stimmung sorgte: „RED FISH MUSIC“. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.