Schlagwort-Archiv: Stadtteilbibliothek

„Platz machen“ kam als Motto gut an

Stadtteilbibliothek Sossenheim lud zum „Tag der offenen Gesellschaft“ ein

Eine nette, und obendrein noch multikulturelle, Gesellschaft hatte sich um Swantje Marschhäuser (2.v.links), der Leiterin des Sossenheimer Stadtteilbibliothek, versammelt. Foto: Mingram

An dem bundesweiten Aktionstag „ Tag der offenen Gesellschaft“, der unter dem Motto „Platz machen“ stand, beteiligte sich, neben der Zentralbibliothek und der Griesheimer Stadtteilbibliothek, auch die Sossenheimer Büchrei-Crew am Kirchberg. Weiterlesen

Aus einem fast koscheren Leben

Die Autorin Barbara Bišický-Ehrlich las beim Sossenheimer Bücherwurm

Barbara Bišický-Ehrlich lässt als Werbe- und Synchronsprecherin jede Lesung zu einem Erlebnis werden. Foto: Mingram

Eine gute Bekannte war am 10. Juni zu Gast beim Förderkreis der Sossenheimer Stadtteilbibliothek. Barbara Bišický-Ehrlich hatte vor zwei Jahren bereits ihr erstes Buch vorgestellt und damit in Sossenheim schon eine kleine Stammleserschaft gewonnen. Weiterlesen

Buch auf – Meinung ab

Buchstapler-Aktion: Bücher mit Teilnahmebogen gibt es in der Stadtteilbibliothek Sossenheim

Auch in der Stadtteilbibliothek Sossenheim ist im Rahmen der Aktion „BuchStapler“ die Meinung der Acht- bis Zwölfjährigen gefragt. Foto: Esche

Es ist wieder soweit. Noch bis zum 26. März können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bei der stadtweiten Aktion „BuchStapler“ zwischen vielen aktuellen Buchtiteln auswählen, sie lesen, bewerten und tolle Preise gewinnen. Weiterlesen

„Eine Stadt dreht durch“

Lesung mit dem Frankfurter Autor Andreas Heinzel beim Sossenheimer Bücherwurm 

Flankiert von Swantje Marschhäuser (links) und Marion Weber, nahm Andreas Heinzel aktuelle Themen aufs Korn. Foto: Mingram

Der Corona-Lockdown hat, ebenso wie allen anderen Vereinen, auch dem Förderverein der Sossenheimer Stadtteilbibliothek schwer zu schaffen gemacht, bestätigt dessen Vorsitzende Marion Weber. Weiterlesen

„Cover up“

Stadtteilbibliothek Sossenheim bietet Mitmach-Aktion für Jugendliche an

Jugendliche sind eingeladen am Freitag beim „#Cover up“-Projekt der Stadtteilbibliothek am Dream-Mobil auf dem Kerbeplatz mitzumachen. Foto: Stadtbücherei

Die Stadtteilbibliothek Sossenheim lädt Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 18 Jahren zur Aktion „#Cover up“ ein. Weiterlesen

Ein Club zum Lesen

SOS-Familienzentrum und Stadtteilbücherei eröffnen Sossenheimer Leseclub

Ein Drittel aller Eltern lesen ihren Kindern selten oder nie vor, so das Ergebnis der Vorlesestudie aus dem Jahr 2020. Die letzte Internationale Grundschul-Lese-Untersuchungs(IGLU)-Studie zum Leseverständnis von Grundschülern belegt, dass 19 Prozent aller Zehnjährigen nicht altersgemäß sinnerfassend lesen können. Mit dem Sossenheimer Leseclub möchten die Stadtbücherei und das SOS-Kinderdorf Frankfurt diesem negativen Trend begegnen. Das neue Angebot startete am Dienstag als Teil des Leseclubs-Projekts der Stiftung Lesen. Weiterlesen

Lauter Socken zwischen Büchern

Stadtteilbibliothek lud Kinder für den Socken-Adventskalender zum Mitmachen ein

Die Sossenheimer Kinder haben die Stadteilbibliothek „förmlich überrannt“ und ihre Socken für den Socken-Adventskalender vorbeigebracht. Fast 100 Socken sind zusammengekommen. Inzwischen schwinden Tag für Tag die befüllten Socken schon wieder. „Macht Ihr das im nächsten Jahr wieder“, fragen die Kinder. „Ganz bestimmt“, lautet die Antwort der Verantwortlichen der Stadteilbibliothek. Foto: Stadtteilbib