Archiv für den Monat: Juli 2024

Zukunftsorientiert und realitätsnah ausbilden

Klinikum Höchst investiert in neue Technik an Medizin Technologie Schule

Mit dem optimierten echten menschlichen Skelett im inneren der Röntgen-Puppe können Auszubildende der Medizin Technologie Schule nun realitätsnah das Röntgen und das Arbeiten am Computertomographen erlernen. Foto: varisano

Dank einer Investition des Klinikums Frankfurt Höchst in Höhe von 20.000 Euro dürfen sich die Absolventen der dreijährigen, staatlich anerkannten Ausbildung an der Medizin Technologie-Schule über eine noch praxisnähere Ausbildung in den Bereichen Laboratoriumsanalytik und Radiologie freuen. Weiterlesen

Tag der offenen Tür bei Provadis

40 Ausbildungsberufe und zehn duale und berufsbegleitende Studiengänge erleben

Fragen Stellen, ausprobieren und spannende Berufsfelder kennenlernen: Dazu bietet der Tag der offenen Tür bei Provadis die ideale Gelegenheit. Foto: Provadis

Am 21. September öffnet Provadis am Industriepark Höchst mitsamt seiner Hochschule von 9 bis 15 Uhr seine Türen für Schülerinnen und Schüler, Eltern und interessierte Lehrkräfte. Die Besucherinnen und Besucher erwartet keine einfache Ausbildungsmesse sondern ein Event zum Mitmachen, Ausprobieren und Vernetzen. Weiterlesen

Vom Farbenkarussell bis zur Teebeutel-Rakete

„Ferienforscher“ tauchen bei Infraserv Höchst in die Welt der Naturwissenschaften ein

Die „Ferienforscher“ testen die Oberflächenspannung von Wasser mit Spülmittel und Blubberblasen aus. Foto: Infraserv

Beim einwöchigen Ferienprogramm des Industrieparkbetreibers Infraserv Höchst lernen 75 Kinder aus dem Umfeld des Industrieparks Höchst sowie von Infraserv-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern beim selbstständigen Experimentieren naturwissenschaftliche Prinzipien auf spielerische Weise kennen. Weiterlesen

Volkshausverein – Mit dem Reisebus in die Vulkaneifel

Tagesausflug und als Höhepunkt eine Fahrt mit dem Dampflokgezogenen „Vulkan Express“

Vor der Abfahrt mit dem von einer Dampflok gezogenen „Vulkan Express“. Fotos: Krüger

Bericht mit Video: Bereits um 9.00 Uhr startete am vergangenen Samstag, 13. Juli 2024, der Reisebus pünktlich vom Kerbeplatz an der Kurmainzer Straße. Das erste Ziel in der Eifel war die Benediktinerabtei Maria Laach. Im Reisebus der Rößler GmbH, Hofheim/TS, begrüßten Busfahrer Ralf Kröller und Reise-Organisatorin Rosi Dill die Reiseteilnehmer. Ebenso der Vorsitzende des Volkshausvereins, Roger Podstatny, der sich bei Rosi Dill für die Organisation bedankte und eine „Gute Fahrt“ wünschte. Weiterlesen

Traditioneller Geburtstags-Kaffee der AWO-Sossenheim

Viermal im Jahr richtet die Arbeiterwohlfahrt Sossenheim diese Geburtstagsfeier aus

Geburtstags-Gruppenfoto mit den Jubilaren der letzten drei Monate und der Leiterin Heike Watkowiak, 4. von rechts. Foto: Krüger

Am 14. Juli 2024 waren die AWO-Mitglieder eingeladen, die im letzten Quartal Geburtstag hatten. Eine nette Geste und eine gern gesehene Tradition der AWO-Sossenheim, alle viertel Jahr eine Geburtstagsfeier mit Kaffee und Kuchen auszurichten. Weiterlesen

Turnkids der SGS mit Urkunde belohnt

Die Turnausbildung beginnt bei der SGS bereits im Vorschulalter von 3 bis 6 Jahren

Fröhlich aber auch stolz halten die Turnkids von Angela Abedini und Jeffery Waymon ihre Urkunde „Kinderturnen-Abzeichen“ hoch. Am letzten Turntag vor den Schulferien zeigten sie die Urkunde voller Freude. Herzlichen Glückwunsch! SGS-Abteilungsleiter Uwe Ciemer hat die Aktion mitgetragen: „Die Kinder haben das ganze Jahr über gut mitgemacht!“ Foto: mk/SGS

Henri-Dunant-Schule feierte ein tolles Friedensfest

Der letzte Schultag vor den großen Ferien und in der Grundschule

Gemeinsam bildeten alle Schüler und Schülerinnen das Friedenssymbol. Fotos: Krüger

Nach der 4. Klasse müssen diese Schüler die Grundschule bekanntlich verlassen. Abschied nehmen heißt es dann. Aber es gab einen weiteren Grund für eine Feier: Die Henri-Dunant-Schule, HDS, hatte den zweiten Platz des „Frankfurter Schulpreis 2024“ gewonnen. Das Motto hier war: „Frieden mit mir, mit dir, mit allen“. Gemeinsam entschied sich die Schule und selbstverständlich in Absprache mit der „Schülervertretung“, ein Friedensfest zu feiern. Weiterlesen

„Danke, dass du langsam fährst!“

Entscheidung der Kinderkonferenz der ADS für Banner am Schulzaun

Mit viel Enthusiasmus waren die Kinder aus der 4. Klasse beim Anbringen dieses Banners dabei. Foto: mk/ADS

Mitbestimmen und Wünsche äußern: In der Albrecht-Dürer-Schule, ADS, in Sossenheim gibt es die Kinderkonferenz der Klassensprecher und Klassensprecherinnen, die von der Jugendhilfe an der Grundschule betreut wird. Weiterlesen

Giraffen, Gnus und Gänsegeier

Das Sossenheimer Wochenblatt verlost Eintrittskarten für Besuch im Opel-Zoo in Kronberg

Die weitläufige Anlage „Afrika Savanne“ mit den Zebras und Giraffen ist einer der Höhepunkt des Opel Zoos. Foto: Archiv Opel Zoo

Wer in den Hessischen Sommerferien nicht weit reisen möchte, kann auch im Taunus viele exotische Tiere in einzigartiger Umgebung erleben. Auf 27 Hektar präsentiert der Opel-Zoo in Kronberg über 1.600 Tiere in 200 Arten in weitläufigen Gehegen, darunter Giraffen, Zebras, Gnus, Erdmännchen, Rote Pandas, Brillenpinguine, Gänsegeier und viele andere mehr. Unsere Zeitung verlost Eintrittskarten für einen Besuch im Opel-Zoo. Weiterlesen

Radfahren rund um Frankfurt

Die 60 schönsten Radtouren für Groß und Klein in der Rhein-Main–Region auf einen Blick

Ob Familienausflug oder neue Herausforderung, ob Sonnenschein oder herbstliche Brise – kaum eine andere Aktivität ist so vielseitig wie Fahrradfahren und bringt Natur, Bewegung und gemeinsame Aktivitäten besser in Einklang. Umso praktischer kommt da das Magazin „Radfahren in Frankfurt und Rhein-Main“ daher. Weiterlesen

Höchst dreht weiter am Rad

Oberbürgermeister Josef eröffnet 66. Höchster Schlossfest

Schwer beeindruckt zeigten sich die Besucherinnen und Besucher des Höchster Schlossfestes von den faszinierenden Stelzenläufern. Foto: Christes

Das Höchster Schlossfest findet in diesem Jahr unter dem Motto „Höchst dreht am Rad“ zum 66. Mal statt. Seit Freitag und noch bis zum Sonntag, 14. Juli, feiern die Höchster ihren Stadtteil mit rund 30 Veranstaltungen. Weiterlesen

Was für den Bürohund spricht

„Tasso“ nennt zahlreiche Vorteile für Menschen und Tiere

Hunde können für ein positiveres Betriebsklima sorgen. Allerdings sollten einige Grundregeln beachtet werden. Foto: Tasso

An Hunden im Büro scheiden sich die Geister. Die in Sulzbach ansässige Tierschutzorganisation „Tasso“ weiß aus eigener Erfahrung, dass Büroschnauzen, so unterschiedlich sie auch sein mögen, für ein positiveres Betriebsklima sorgen und plädiert daher an Arbeitgeber, mehr Vierbeiner ins Büro zu lassen. Bei „Tasso“ gehören Bürohunde seit der Gründung vor mehr als 40 Jahren zum Arbeitsalltag dazu. Weiterlesen

Neuauflage der Modellreihe 903

Sinn Spezialuhren bietet Navigationschronographen auf technisch höchstem Niveau

903 St HB, 903 St II und 903 St BE II führt der Sossenheimer Uhrenhersteller Sinn Spezialuhren wieder im Sortiment. Foto: Sinn Spezialuhren

Die lange nicht mehr erhältliche Modellreihe 903 von Sinn Spezialuhren aus Sossenheim ist ab sofort wieder im Sortiment. Für noch mehr Begeisterung dürfte die Tatsache sorgen, dass sich die drei neuen Navigationschronographen in einer technisch komplett überarbeiteten Version vorstellen. Weiterlesen

Bauarbeiten an Tor Süd

Bauphase im Industriepark Höchst dauert drei Monate – mehr Verkehr an den anderen Toren

An Tor Süd des Industrieparks Höchst werden ab Montag, 15. Juli, umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt. Nachdem im vergangenen Jahr die Ausfahrtseite saniert wurde, werden nun während der dreimonatigen Bauzeit die gesamte Tor- und Zugangstechnik, alle Zäune sowie die Straßen auf der Einfahrtseite erneuert. Weiterlesen

14 Heilige wachen über Sossenheim

Nothelferkapelle ist eine der Sehenswürdigkeiten im Stadtteil

Zu Orgelklängen, gespielt von Organist Stefan Merz, erwiesen gut zwei Dutzend Gläubige der somit voll besetzten kleinen Nothelferkapelle die Ehre. Foto: Mingram

In den vergangenen drei Wochen bot die katholische Pfarrei St. Margareta, zu der auch Sossenheims Kirchengemeinde St. Michael und die Nothelferkapelle gehören, Führungen im „Kapellche“ und eine Lithurgiefeier für die 14 Nothelfer an, denen die kleine Kirche an der Kurmainzer Straße geweiht ist. Weiterlesen

Kleingärtnerverein feierte Sommerfest 2024

Für den neuen Vorstand Gelegenheit sich den Vereinsmitgliedern vorzustellen

Ein „starkes“ Team – der jetzt neue 1. Vorsitzende der Kleingärtner, Abdellatif Belharch, 2. von links und sein Vorstands-Team, organisierte am 6. Juli 2024 das diesjährige Sommerfest auf dem Parkplatz vor dem Vereinsheim. Nachdem die 1. Vorsitzende Beate Schubert ihr Vorstandsamt niedergelegt hatte, wurde auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 29. Juni 2024 ein neuer Vorstand bzw. neue Vorstandsmitglieder dazu gewählt. Foto: Krüger

Ein Fest am Ende der Lindenscheidstraße

Gute Stimmung bei Groß und Klein und der Duft von leckerem Essen

„Die Gemeinschaft in der Nachbarschaft pflegen“, so das Motto unter Nachbarn „und Spaß haben“. Foto: Krüger

Lachen erfüllte die Luft, der Duft von leckerem Essen zog durch die Lindenscheidstraße und fröhliche Menschen kamen miteinander ins Gespräch. Ein Fest unter Nachbarn ist mehr als nur ein nettes Beisammensein – es ist ein Lebenselixier für die Gemeinschaft! Weiterlesen