Alle Artikel von Heidi

Von der Hasenhaarfabrik zum Familienzentrum

Schlaglicht Hasenhaarscherer an SOS-Kinderdorf Frankfurt übergeben

Bernd Glanz, Vorstandsmitglied des Heimat- und Geschichtsvereins Sossenheim, übergab das Schlaglicht zur Geschichte der Sossenheimer Hasenhaarscherer an Ina Franzkewitz, Leiterin des SOS-Kinderdorf Frankfurt zu dem auch das SOS Kinder- und Familienzentrum Sossenheim gehört. Foto: SOS Kinderdorf

Der Heimat- und Geschichtsverein Sossenheim übergab am vergangenen Freitag das Schlaglicht zur Geschichte der Sossenheimer Hasenhaarscherer an das SOS-Kinderdorf Frankfurt, das seit Ende 2014 in dem ursprünglich als Hasenhaarfabrik erbauten Gebäude ansässig ist. Weiterlesen

Höchst zeigt Farbe

Höchster Schloss erstrahlte am St. Patrick's Day in grün

Am gestrigen Mittwoch zeigte sich das Höchster Schloss passend zum Saint Patrick´s Day ganz in grün. Die Illumination wurde durch den Vereinsring Höchst initiiert und schon das zweite Mal durchgeführt. Man wollte zeigen, dass nicht nur Berlin an diesem Tag grün zeigt, sondern dass auch in Höchst solche Dinge möglich sind. Auch wenn Corona-bedingt nicht mit Musik und Getränken gefeiert werden konnte, so wollte man nicht auf die Illumination verzichten. Darüber hinaus wollte man auch seine partnerschaftliche Beziehung zu der irischen Stadt Tralee unterstreichen. Foto: Häffner

Ältere Dame angegriffen – update

Das Opfer flüchtet mit dem Auto in ein Krankenhaus - Haftbefehl nach brutaler Hundeattacke

Am Montagabend vergangener Woche wurde eine ältere Dame auf dem Lidl Parkplatz in der Siegener Straße von einem unbekannten Täter mit Tritten, Schlägen und einem Hund attackiert und verletzt. Der Hund des Täters verbiss sich in den Oberarm der Dame, die dadurch schwerste Verletzungen davontrug. Weiterlesen

Fit für das Mathe-Abi

Provadis bietet Online-Vorbereitungskurse an - zehn Stipendien zu vergeben

Die mehrtägigen Online-Kurse von Provadis bereiten Schüler bestens auf das Mathe-Abi vor. Foto: Provadis

Die diesjährigen Abiturprüfungen stehen kurz bevor und die Corona-Pandemie stellt alle Abiturienten vor besondere Herausforderungen. Die Provadis Hochschule bietet deshalb zwei virtuelle Vorbereitungskurse für die Mathematik-Abiturprüfung an und leistet damit einen Beitrag für den erfolgreichen Schulabschluss im Fach Mathematik. Weiterlesen

Fragwürdige „Kunstwerke“

Schmierereien an Hauswänden in Sossenheim

Äußerst fragwürdig sind die „Kunstwerke“, die seit dem Wochenende zahlreiche Hauswände am Übergang der Westerbachstraße zur Alt Sossenheim zieren. Offenbar waren sogar zwei gegnerische Parteien am Werk, denn die Botschaft des ersten Schmierers wurde unkenntlich gemacht. Dies ist kein Trost für die betroffenen Hausbesitzer, denn die Farbe dieser „Beschwichtigungen“ ähnelt unschön der einiger Hunde-Hinterlassenschaften, die zurzeit zunehmend die Bürgersteige einnehmen. Foto: Mingram

Fackelbetrieb an der Biogasanlage

Industriepark Höchst: Bei Revisionsarbeiten ist eine Flamme sichtbar

Im Rahmen der derzeit laufenden Revisionsarbeiten an der Biogasanlage im Industriepark Höchst wird in den nächsten Tagen ein geringer Teil des Biogases mithilfe einer mobilen Fackelanlage verbrannt, die auf dem Treppenturm der Biogasanlage in 37 Metern Höhe aufgestellt wird. Da es sich um eine offene Fackel handelt, wird die Flamme auch in der Nachbarschaft des Industrieparks sichtbar sein. Weiterlesen

Nostalgie und Zukunftsmusik

Nach wie vor herrscht auf der Höchster "Kö" Maskenpflicht

Es wird wohl noch eine ganze Weile dauern, bis auf der Höchster „Kö“ die Menschen wieder so eng und ohne Maske zu sehen sein werden. Dennoch herrscht auch jetzt auf der unteren Königsteiner Straße herrscht um die Mittagszeit munteres Treiben. Die Schlangen vor manchen Läden tun der Stimmung keinen Abbruch: Man darf wieder mehr einkaufen. Seit kurzem prägen nun auch endlich wieder Eiswaffeln das Straßenbild. Völlig eingeschlafen war Höchsts Einkaufsmeile ja auch während des Lockdowns nicht so richtig. Die Lebensmittelgeschäfte, Sanitätshäuser und Drogieriemärkte waren geöffnet und man bekam Blumen und Schreibwaren. Die Maskenfplicht hat die Menschen jedoch nach wie vor im Griff. Das wird wohl auch noch eine Weile so bleiben. Die Erinnerung an die „Kö“ wie sie früher war, stimmt manchen Höchster wehmütig. Foto-Archiv: Mingram

Bessere und sicherere Radverbindungen

Die Stadt Frankfurt hat ein neues Radverkehrskonzept für den Westen in Auftrag gegeben

Die Stadt Frankfurt hat für die westlichen Stadtteile, zu denen auch Höchst, Sossenheim und Unterliederbach gehören, die Erstellung eines umfassenden Radverkehrskonzepts in Auftrag gegeben. Dessen Ziel ist es, die Durchgängigkeit und Qualität der Radverbindungen, die Sicherheit an Knotenpunkten und dadurch insgesamt die Attraktivität des Radfahrens im Frankfurter Westen zu verbessern. Weiterlesen

„Wir müssen uns alles noch etwas zusammenreißen“

Leserbrief

Zum Thema „Coronamaßnahmen“ erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@sossenheimer-wochenblatt.de. Weiterlesen

„Lärmschutz ist ein legitimes Anliegen“

Leserbrief

Zu den drei Leserbriefen zum Spielplatz in den Sulzbachwiesen in der Ausgabe vom 25. Februar sowie zum Leserbrief „Im Wahlkampf kommen die Dinge in Bewegung“ in der Ausgabe vom 11. Februar erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@sossenheimer-wochenblatt.de. Weiterlesen

Orientierungshilfe für die Berufswahl

Provadis bietet auch in Coronazeiten viele Möglichkeiten zur Berufs- und Studienorientierung

Egal ob Ausbildung oder Studium: Bei Provadis gibt es auch während der Corona-Pandemie viele Angebote zur Berufsorientierung. Foto: Provadis

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt nicht nur den Alltag von Schülern, sie hat auch erhebliche Auswirkungen auf die Angebote der Berufs- und Studienorientierung. Das Ausbildungsunternehmen Provadis und die Provadis Hochschule hält auch im Frühjahr und Sommer diesen Jahres ein umfassendes Informationsangebot für Schüler, Eltern und Lehrer aufrecht. Je nach Pandemielage werden die Veranstaltungen virtuell oder in Präsenz durchgeführt. Weiterlesen

Fit für die Zukunft

CDU-Kandidaten wollen sich für die Groß-Siedlungen in Sossenheim stark machen

Die meisten Groß-Siedlungen in Sossenheim sind Mitte des letzten Jahrhunderts entstanden. „Doch an der Infrastruktur in den Siedlungen hat sich seither nicht viel verändert“, erklärt Michael Schneider, der selbst im Dunantring lebt. Gemeinsam mit Susanne Serke, Mitglied des Ortsbeirats hat er vor Ort das Gespräch mit Anwohnern der Dunant-Siedlungen gesucht, um sich ein Bild davon zu machen, wo in den Siedlungen der Schuh drückt und was man für die Zukunft verbessern kann. Weiterlesen

Ein weiterer Trottoir-Talk

CDU Sossenheim informiert vor der Wahl über die Wahl

Auch am kommenden Samstag ziehen die CDU-Kandidaten Susanne Serke (v.rechts), Esra Kahraman-Yarkin und Michael Schneider durch den Sossenheimer Ortskern und laden zu einem Trottoir-Talk ein. Foto: CDU

In den vergangenen Wochen haben zahlreiche Sossenheimer bereits den Trottoir-Talk der CDU-Kandidaten und die Infostände genutzt, um sich über die Wahl zu informieren. Auch eine Woche vor der Wahl bietet die CDU Sossenheim wieder die Möglichkeit, Fragen zur Kommunalwahl zu stellen und insbesondere auch die Kandidaten Susanne Serke, Esra Kahraman-Yarkin und Michael Schneider kennenzulernen. Weiterlesen

Ehrenamtlich engagiert

Frankfurter Sparkasse und Stadt Frankfurt vergeben wieder Frankfurter Bürgerpreis

Die Monate März, April und Mai stehen im Zeichen des Ehrenamts, denn in dieser Zeit kann man sich für den insgesamt bis zu 10.000 Euro dotierten Frankfurter Bürgerpreis bewerben oder vorgeschlagen werden. Unter dem Motto „Ehrenamt verbindet“ würdigen die Stiftung der Frankfurter Sparkasse und die Stadt Frankfurt Personen und Projekte, die sich in der Region aktiv für ein soziales Miteinander, sportliche und kulturelle Angebote und gelebte Demokratie einbringen. Weiterlesen

Mehr Lebensqualität

Stadtrat Josef stellt Projekte des Programma „Sozialer Zusammenhalt“ in Sossenheim vor

Planungsdezernent Mike Josef hat am vergangenen Freitag aktuelle Projekte des Städtebauförderprogramms „Sozialer Zusammenhalt Sossenheim“ vorgestellt. Bei dem Presserundgang wurde er begleitet von den Projektleiterinnen Bettina Boknecht und Daniela Evans aus dem Stadtplanungsamt sowie der Quartiersmanagerin Zlatica Niznanska, die als zentraler Ansprechpartner ihren Sitz im Stadtteilbüro hat. Weiterlesen