Alle Artikel von Mathias Schlosser

Ausgabe Kw 20/2022

Sossenheimer Wochenblatt vom 19. Mai 2022

Hier die aktuelle Ausgabe des Sossenheimer Wochenblatts:

Weitere Ausgaben finden Sie unter SW-Archiv.

Zeit zum Nachdenken

Sossenheimer Spitzen

von Mathias Schlosser

Das war ein ziemlich lausiger „Freedom Day“ am ersten April-Wochenende. Nach zwei Jahren und drei Monaten Corona-Pandemie hätte das Ende der meisten Maßnahmen durchaus etwas enthusiastischer gefeiert werden können. Doch das wollte offenbar kaum jemand. Diejenigen, die ihre neuen Freiheiten gleich einmal maskenlos im Supermarkt ausprobierten, ernteten dafür jedenfalls viele strenge Blicke ihrer Mitmenschen. Die meisten bleiben bei Abstand und Masken.
Das ist nicht verwunderlich, kennt doch mittlerweile praktisch jeder irgendjemanden, der Covid-19 hatte und hat von diesem Weiterlesen

Viel Arbeit für Hausbesitzer

Anzeigensonderveröffentlichung

Hans-Jürgen Langer vom Verein Haus & Grund Sossenheim. Foto: privat

Die Grundsteuer wird neu geregelt und für alle Grundstücke im gesamten Bundesgebiet sind neue Bemessungsgrundlagen zu ermitteln. Der Grund liegt in einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts, wonach die bisherigen, jahrzehntelang unveränderten Einheitswerte für Grundstücke künftig nicht mehr für die Grundsteuer verwendet werden dürfen. Hans-Jürgen Langer von „Haus & Grund Sossenheim“ erklärt, worauf es ankommt. Weiterlesen

Sturm der Entrüstung

Sossenheimer Spitzen

von Mathias Schlosser

Mittlerweile kennen fast alle „Ylenia“ und „Zeynep“, die Sturmtiefs, die Ende vergangener Woche über Deutschland brausten. Der Frankfurter Westen hat ja offensichtlich Glück gehabt und angesichts der geringen Schäden fragt man sich schon, was an den Schulen los war.

Da hat das Kultusministerium also tatsächlich den Eltern die Entscheidung überlassen, ob sie ihre Kinder wegen der Gefahren durch den starken Wind in die Schule schicken oder nicht. Vordergründig klingt das fürsorglich, tatsächlich ist es aber im Wortsinne verantwortungslos. Denn wenn Weiterlesen

Aus Liebe zum Verein

Wie es zu dem „Eintracht-Haus“ in der Westerbachstraße kam

An der Seite ist die Pyroshow zu sehen, die die Eintracht-Fans beim DFB-Finale 2018 zeigten. Foto: Wallentin

In der Westerbachstraße hat das Künstlerkollektiv „Frankfurterfarben“ im Herbst 2021 ein Haus beinahe vollständig mit Eintracht-Motiven bemalt und es zu einem der auffälligsten Gebäude in Sossenheim gemacht. Weiterlesen

Auf dem Weg zur Kinderkrankheit

Sossenheimer Spitzen

von Mathias Schlosser

Irgendwie erschreckt man ja doch, wenn man die aktuellen Inzidenzzahlen liest und hört. In Frankfurt liegt der Wert jetzt bei 2.395 und wir erinnern uns alle noch an die Zeit, als eine Inzidenz von 35 als katastrophal galt.
Doch Corona ist nicht gleich Corona. Die Situation hat sich seit dem Ausbruch vor zwei Jahren gravierend verändert. Das liegt vor allem an Weiterlesen