17. Mai 2017

Blues-Matinee

Klaus „Mojo“ Killian und Bernd „Snoopy“ Simon treten im AWO-Stadtteilzentrum auf

Die bekannten Bluesmusiker Klaus „Mojo“ Killian und Bernd „Snoopy“ Simon gastieren am Sonntag, 21. Mai, im Stadtteilzentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Dunantring 8.

Die Blues-Matinee beginnt um 11 Uhr. Es sind alle Bluesfreunde eingeladen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Als „Down Home Percolators“ spielen die beiden Vollblutmusiker den traditionellen Blues der 20er bis 50er Jahre – mit authentischen Sound, aber in eigener Interpretation. Sie spielen mit dem Respekt vor der Tradition, aber immer mitreißend und dynamisch, mit virtuosem Mundharmonika- und Gitarrenspiel. Zwischen den Sets ist auch für das leibliche Wohl der Gäste zu zivilen Preisen bestens gesorgt. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.