29. Mai 2017

Wäldchestag mit Livemusik

Party-Big-Band dank eines weiteren Sponsors

Uwe Ciemer, links, Vorsitzender der ISG, freut sich über das Sponsoring der Firma Lukas. Foto: Krüger

Am 6. Juni, Pfingst-Dienstag, wird das „Urfrankfurter Fest“ im Hof der „Frankfurter Volksbank eG“, Westerbachstraße 300, erstmals seit 15 Jahren wieder gefeiert. Unter der Federführung der Interessengemeinschaft Sossenheimer Gewerbetreibender, kurz ISG, soll der „Wäldchestag“ als „ein Fest für die Familie“ gestaltet werden.

Das wünscht sich der Vorsitzend der ISG, Uwe Ciemer und hofft, „dass sich alle Sossenheimer Firmen, aber auch alle Sossenheimer Bürger angesprochen fühlen und gute Laune und gutes Wetter mitbringen“. Beginn ist um 14.00 Uhr. Für die Versorgung mit Getränken ist die ISG zuständig und für Speisen sowie ein umfangreiches Angebot „vom Grill“ sorgt der „Wild Smoker“. Es wird eine Torwand aufgebaut sowie ein „Luftballon-Stand“ der Volksbank für die Kinder.

Dank eines weiteren Sponsors, Autopflege Lukas, ist, wie Uwe Ciemer erklärte, jetzt auch Livemusik im Programm. Ab 16.30 Uhr spielt eine „Party-Big-Band“, deren Namen Uwe Ciemer noch nicht preisgeben wollte: „Es soll eine Überraschung und ein Höhepunkt sein!“ mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.