4. Oktober 2020

Gottesdienst zur Kirchweih

Die Sossenheimer Vereine hatten Abordnungen mit Fahnenträgern entsandt

Pfarrer Martin Sauer, rechts im Vordergrund und Pastoralreferent Michael Ickstadt, links, mit den Fahnenträgern der Sossenheimer Vereine vor der Kirche St. Michael. Foto: Krüger

Der Sonntag, an dem eigentlich Kerb in Sossenheim gewesen wäre, begann mit dem traditionellen Kirchweihgottesdienst in der Katholischen Kirche St. Michael. Von der Kirche ging es diesmal Corona-bedingt nicht mit Blasmusik und Fahnenträgern ins Festzelt an der Kurmainzer Straße. Die „Zeltkerb“ war bereits im Juni 2020 abgesagt worden. Aber man stellte sich nach dem Gottesdienst mit den Fahnen vor der Kirche zum gemeinsamen Foto auf. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.