20. August 2019

Ortstermin: Umgestaltung des Knotenpunktes Kurmainzer Straße

Nach Bedenken wird der Baubeginn auf den 2. März 2020 verlegt

Susanne Serke, in der linken Bildmitte, diskutierte mit Anwohnern und Verantwortlichen in der Lindenscheidstraße. Foto: Krüger

Bei dem Ortstermin mit Ortsbeiratsvorsteherin Susanne Serke (CDU) ging es am 12. August um die Umgestaltung des Knotenpunktes Kurmainzer Straße-Dunantring-Sossenheimer Weg in einen Kreisverkehrsplatz. Der Beginn der Bauarbeiten war ursprünglich für den Herbst 2019 geplant.

Sie möchten weiterlesen

Wenn Sie weiterlesen möchten, müssen Sie sich als registrierter Nutzer von „SWplus“ anmelden.
Wenn Sie noch keinen Benutzernamen haben, müssen Sie das Formular "Nutzerregistrierung" unten ausfüllen.
Weitere Informationen finden Sie unter SWplus.

Anmelden
   
Registrieren
*Ich akzeptiere die AGBs
*Benötigtes Feld