13. August 2019

Kriminalität im Internet

Uwe Serke (CDU): Hessen Vorreiter bei Verfolgung von Internetkriminalität

In der letzten Sommerferienwoche besuchte der Sossenheimer Landtagsabgeordnete Uwe Serke mit dem Arbeitskreis Recht und Justiz der CDU-Landtagsfraktion verschiedene Institutionen der Kriminalitätsbekämpfung.

Als erstes stand die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) auf dem Programm. „Mit der ZIT haben wir in Hessen eine der leistungsstärksten staatlichen Antworten auf die Herausforderungen bei der Bekämpfung von Kriminalität im Internet“, sagte Uwe Serke. „Die ZIT bearbeitet besonders umfangreiche Ermittlungsverfahren aus den Bereichen der Kinderpornographie, der Darknet-Kriminalität sowie der Cyberkriminalität.“
Zudem informierte der Arbeitskreis sich bei der Gemeinsamen elektronische Überwachungsstelle der Länder (GÜL), der zentralen Überwachungsstelle sämtlicher Personen mit elektronischer Aufenthaltsüberwachung (Fußfessel) in ganz Deutschland, über deren Arbeit. „Mit der GPS-gestützten elektronischen Aufenthaltsüberwachung werden unter anderem schwere Sexual- und Gewalttäter im Rahmen der Führungsaufsicht überwacht“, erklärte Uwe Serke. „Die Mitarbeiter der JVA, aber auch der GÜL leisten in einem schwierigen Umfeld einen wichtigen und verantwortungsvollen Dienst.“ red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.