12. April 2019

Frühlingsgrillen der Pflegebegleiter-Initiative

„Netzwerk pflegeBegleitung – Begleitung für pflegende Angehörige“ gestaltete ein Frühlingsfest

Anita Wähler, stehend neben Inez Hützler, servierte Steaks und Bratwurst am Tisch. Fotos: Krüger

Die Sossenheimer Ehrenamtlichen der „Pflegebegleiter-Initiative“ treffen sich regelmäßig am 2. Mittwoch im Monat von 16.30 bis 18.00 Uhr im Begegnungszentrum des Frankfurter Verbands, Toni-Sender-Straße 29, mit pflegenden Angehörigen und pflegenden Freunden. „Netzwerk pflegeBegleitung Frankfurt“ ist eine Einrichtung des „Frankfurter Verbandes“.

Zunächst wurden am vergangenen Mittwoch, 10. März 2019, bei Kaffee und Kuchen Erfahrungen ausgetauscht und Probleme erörtert sowie Neuigkeiten in Erfahrung gebracht. Diesmal feuerte als „Grillmeisterin“ Anita Wähler den Grill an und legte Bratwürste und Steaks auf den Rost. Dazu wurde aus eigener Herstellung Kraut- und Kartoffelsalat serviert. Es schmeckte allen ganz prima.

„Grillmeisterin“ Anita Wähler am Grill.

Die beiden Leiterinnen des Sossenheimer Teams, Lucy Gryschka und Inez Hützler, bedankten sich bei der „Grillmeisterin“ und bei allen, die zum Gelingen des kleinen Frühlingsfestes beigetragen haben. Ein besonderer Dank galt Hobbymalerin Dragica Bücher. Sie hat derzeit ihre Gemälde in den Räumlichkeiten des Begegnungszentrums ausgestellt. Die Werke verschönern und beleben die Wände und sind zu den normalen Öffnungszeiten der Einrichtung zu sehen.

Eine immer wieder schöne Mittwochs-Veranstaltung einer wichtigen Einrichtung, die in unserer heutigen Zeit stetig mehr an Bedeutung gewinnt. Wer mehr wissen möchte, sollte an einem 2. Mittwoch im Monat einfach mal vorbeischauen. Informationen zum „Netzwerk pflegeBegleitung“ unter: www.pflegebeleitung-hessen.de sowie per Mail unter: hützler.pflegebegleiter@gmx.de. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.