25. Oktober 2018

Ausstellung und Mundartdichter im Stadtteilzentrum der AWO

Rainer Weisbecker gastiert morgen um 18 Uhr bei der Arbeiterwohlfahrt im Dunantring 8

Rainer Weisbecker mit seiner Giddar. Foto: Archiv Krüger

Der bekannte Frankfurter Liedermacher und Mundartdichter Rainer Weisbecker gastiert wieder einmal im Stadtteilzentrum der Arbeiterwohlfahrt in Sossenheim. Er wird am Freitag, 26. Oktober, um 18 Uhr, in einer „bluesikalischen Lesung“ unter anderem seine neuesten Lieder, Bücher und CD`s präsentieren.

Die Besucher haben zudem Gelegenheit, sich in den Räumlichkeiten der AWO die Ausstellung mit Gemälden der „Malschule“ von Peter Kullmann anzuschauen. Die Öffnungszeiten sind donnerstags von 12.00 bis 14.30 Uhr. Für kleinere oder größere Gruppen besteht die Möglichkeit, nach telefonischer Vereinbarung unter der Nummer 069 34 24 86, auch außerhalb der Öffnungszeiten die Ausstellung zu besuchen. Die Ausstellung dauert noch bis zum 23. November 2018. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.