23. Oktober 2018

Die Heilige Hildegard und die Edel-Kastanie

Eine Apothekerin erklärt anschaulich die Naturkunde der Hildegard von Bingen

In einem fundierten Bildervortrag beschreibt die Apothekerin Dr. Christine Becela-Deller am Samstag, 27. Oktober, von 17.30 bis 19 Uhr das Leben der Heiligen Hildegard von Bingen im Waldhaus Arboretum.

Dabei stellt die Referentin auch die Orte des Wirkens der Heiligen vor. Besucher können so den aktuellen „Baum des Jahres“, die Edel-Kastanie aus historischer und botanischer Sicht kennenlernen. Ebenso gibt Dr. Christine Becela-Deller die Empfehlungen aus Hildegards Naturkunde zu den vielfältigen Verwendungen von Früchten, Blättern, Rinde oder Holz weiter. Im Anschluss kann die Edel-Kastanie in ihrer Vielfalt im „Castaneum“ entdeckt werden. Es wird ein Unkostenbeitrag von drei Euro pro Person erhoben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.