20. Dezember 2017

Ölspur auf der Schaumburger Straße

Müllwagen verliert durch Defekt viel Öl – abgestreut aber schlecht gereinigt

Rotbraun ist die abgestreute Ölspur auf der Schaumburger Straße. Foto: Krüger

Am Morgen des 18. Dezembers hatte der Müllwagen der FES vermutlich eine Panne und wartete auf den Werkstattwagen. So Bernhard Witter, Anwohner der betroffenen Schaumburger Straße und er sagte weiter, „beim Abschleppen entstand diese Ölspur, die dann auch abgestreut wurde“. Bernhard Witter, Wirt vom Gasthaus „Hainer Hof“ ist sauer und sagt weiter, „das stinkt gewaltig zum Himmel“.

Der Regen spült das Abstreumittel in die Kanalisation.

Man sei mit einer Kehrmaschine durchgefahren, aber das reiche nicht. „Ich muss jetzt sehen, wie ich den Dreck wieder aus meinem Hof raus bekomme“, so der Wirt. Den weiteren Anwohnern geht es vermutlich genauso. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.