14. November 2017

Dr. Senckenberg in Sossenheim

Hoher Besuch in der Stadtteilbibliothek Sossenheim

Zum Ausklang des Senckenberg-Jahres laden die Stadtteilbibliothek Sossenheim und der Sossenheimer Bücherwurm am Freitag, 17. November, um 20 Uhr zu einem amüsanten Auftritt ein.

Die vielfältigen Stiftungen des großen Frankfurter Arztes, Naturforschers, Botanikers und Stifters Dr. Johann Christian Senckenberg, der von 1707 bis 1772 lebte, wirken noch heute in Frankfurt nach. Gespielt wird die Frankfurter Persönlichkeit von Helmut Wicht, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Dr. Senckenbergischen Anatomie. Es gibt viel Spannendes aus dem Leben Senckenbergs und seinem damaligen Umfeld zu berichten. Besucher dürfen diesen Spuren folgen und genießen Sie ein Stück Frankfurter Geschichte. Dazu gibt es kleine Leckerlis und einen guten Schluck zur Begrüßung und Einstimmung. Der Eintritt kostet fünf Euro. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.