16. Oktober 2017

Vernissage Bilder von Wilhelm Runze

Ausstellungseröffnung im Foyer der Volksbank Sossenheim am 3. November

Manuel Tiedemann befestigt das Banner gut sichtbar. Foto: Krüger

In seinem Jubiläumsjahr, 2017 besteht der Kultur- und Förderkreis Frankfurt-Sossenheim e.V. (Kufö) 20 Jahre, widmet der Verein eine Ausstellung dem bekannten Sossenheimer Maler Wilhelm Runze. Die Ausstellung wird am 3. November 2017, 18.00 Uhr, in der „Frankfurter Volksbank“, in F-Sossenheim, Westerbachstraße 300, mit einer Vernissage eröffnet und bis zum 21. November 2017 zu den Banköffnungszeiten zu sehen sein.

Wilhelm Runze porträtierte unter anderem die Frankfurter Oberbürgermeister Ludwig Landmann und Walter Kolb, deren Porträts heute in der Wandelhalle vor dem Ratssaal im Frankfurter Rathaus Römer hängen. Sehr oft malte er auch Frankfurter Motive, wie die ehemalige Schirn und das Fahrtor. Sein Leben und Wirken will der Kufö mit dieser Ausstellung in Erinnerung halten. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.