10. Oktober 2017

Bauarbeiten beginnen

Der Abriss des alten Schulgebäudes steht kurz bevor

Die neue Schule im Modell. Foto: HDS/mk

Jetzt geht es also los. Der Bau der Henri-Dunant-Schule beginnt, einer 4-zügigen Grundschule, barrierefrei (Inklusion), mit großem Betreuungsbereich im Gartengeschoss und einem großen naturnahen Schulhof.

Das ABC-Gebäude, rechts vom Eingang aus, dass zuletzt von der Eduard-Spranger-Schule genutzt wurde, wird in den Herbstferien leergeräumt. Hier soll nach dessen Abriss das neue Schulgebäude entstehen.

Ende Oktober wird mit Baumfällungen begonnen und in der Verlängerung der Lindenscheidstraße eine Baustraße errichtet. Ende des Jahres wird mit dem Abriss der alten Gebäude begonnen, dem der Beginn des Neubaus folgt. Die Übergabe des Neubaus ist für Anfang 2020 geplant. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.