9. September 2017

Unfall mit Blechschaden

Junge Frau kommt mit ihrem Mercedes SLK von der Fahrbahn ab

Drei Fahrzeuge sind beschädigt. Foto: Krüger

Heute, Samstag, gegen 11.25 Uhr, auf der Westerbachstraße vor Haus Nr. 244, kam eine junge Fahrerin mit ihrem Mercedes SLK aus noch ungeklärten Gründen  nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Anprall war wohl recht heftig, denn sie schob das hintere Fahrzeug auf den Gehsteig und beschädigte auch den davor geparkten PKW. Der hinter ihr fahrende Zeuge konnte sich das Geschehen nicht erklären, zumal auch kein Fahrzeug entgegen kam. Der herbei gerufene Rettungswagen konnte ohne Patientenaufnahme wieder wegfahren, die Feuerwehr streute am Unfallort ab und die Polizei nahm den Unfall auf. Der Verkehr wurde wechselseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. mk

3 Gedanken zu „Unfall mit Blechschaden

    1. Und schiebt 2 Fahrzeuge zusammen. Achsbruch und komplett demolierte bzw eingedrückte Beifahrerseite. Und das bei dem vergleichsweise schweren Mercedes. Das sieht sogar nach mehr, als Tempo 50 aus. „Ungeklärt“ so der Sachstand zu allen Mutmaßungen. Bleibt zu hoffen, das wir im Nachgang durch das 17. Revier Infos dazu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.