2. August 2017

Zusätzliche Bänke am Nidda-Ufer

Ortsbeirat soll 600 Euro für Bänke im Uferbereich in Sossenheim zur Verfügung stellen

Die SPD im Ortsbeirat 6 möchte, dass das Gremium 600 Euro für weitere Bänke im Uferbereich der Nidda bei Sossenheim zur Verfügung stellt.

Dem Antrag zufolge sollen zusätzliche Bänke auf Höhe der neuen Brücke im Bereich des Hochwasserausgleichsbereichs auf der Sossenheimer Seite des Nidda-Ufers aufgestellt werden. Hierfür soll der Ortsbeirat 600 Euro aus seinem Budget bereitstellen. Die Nidda und ihr Uferbereich bieten laut SPD ein attraktives Naherholungsangebot für Frankfurter. Leider seien die Sitzmöglichkeiten an den genannten Uferstellen eingeschränkt. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.