2. August 2017

Fahrspurteiler angebracht

Straßenmarkierung auf der Straße Alt Sossenheim erneuert

Der neue Fahrspurteiler kann das verbotene Abbiegen nicht ganz verhindern. Foto: Krüger

Der im Rahmen der erneuerten und leicht veränderten Straßenmarkierung neu angebrachte Fahrspurteiler soll das verbotene Abbiegen auf und von dem Parkplatz der Frankfurter Sparkasse unterbinden. Das ist nur bedingt gelungen, denn man konnte beobachten, dass einzelne Autofahrer aus dem Parkplatz heraus nach links abbiegen und ein Stück auf der Gegenfahrbahn fahren, um sich dann nach Rechts auf der korrekten Fahrbahnseite einzuordnen. Andere Verkehrsteilnehmer beobachteten das kopfschüttelnd. mk

2 Gedanken zu „Fahrspurteiler angebracht

  1. So war die Umgestaltung auch nicht gedacht. Wer das schon wieder beauftragt hat frage ich mich…
    Muss dann wenn die Ampelanlage umgestellt wird auch wieder nur gemalt werden.
    Super. Sind ja unsere Steuergelder…

    1. Ja,
      den die wenigsten halten sich dran.
      Täglich sehe ich einige die mit quitschenden Reifen Richtung Höchst vom Parkplatz der Sparkasse losfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.