24. Juli 2017

Cricket bei der SG Sossenheim

Die neue Abteilung startete erfolgreich und sucht noch Mitspieler

Die SG Sossenheim hat nun auch eine Cricket-Abteilung, deren Mannschaft sehr gut gestartet ist. Foto: SG Sossenheim

Die erste Mannschaft der neuen Cricket-Abteilung der SG Sossenheim nennt sich „11 Star Cricket Club“. Bisher hat sie gegen die SG Nied, die TSG Friedrichsdorf, den SKV Mörfelden, die SG Egelsbach, den FC Schwalbach, den TV 1880 Dreieichenhain und den SV Wiesbaden Sauerland gewonnen. Nur der TGR Rüsselsheim und dem SV Wiesbaden Hawks mussten sie sich geschlagen geben.

Cricket ist eine britische Nationalsportart und ein Fang- und Rückschlagspiel. Die neue Cricket-Mannschaft hat eine lange Tradition. Die Spieler sind schon seit vielen Jahren in Cricket Mannschaften in Rüsselsheim und Riedberg aktiv gewesen. Viele sind enge Freunde und spielen seit 20 Jahren zusammen. Die Spieler sind nun der Sportgemeinschaft Sossenheim beigetreten und bilden die neue Cricket Abteilung. Sie hoffen auf viel Zuwachs und freuen sich auf Cricketinteressierte, egal ob jung oder alt.
Die Mannschaft besteht aus 15 Personen. Im Deutschen Cricketbund wurden sie vier Mal Hessenmeister und einmal deutscher Meister. Vier der Mitglieder im Team spielen derzeit für die deutsche Nationalmannschaft des Cricketbundes. Mannschaftskapitäne sind Nafees Buttar und Khalid Mahmood Baber.
Bei Fragen, Anregungen und Anmeldungen ist Ata Pasha unter der Rufnummer 0172/8767675 erreichbar. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.