1. März 2017

Kindermaskenball

Klein und Groß hatten viel Spaß bei den „Spritzern“ im Volkshaus

Viel Spaß vor und auf der Bühne beim Tanz-Stopp-Spiel. Foto: Krüger

Jeweils am Fastnachtsdienstag veranstaltet der Sossenheimer Karnevalsverein „Die Spritzer“ im großen Saal des Volkshauses Sossenheim einen Kindermaskenball. So auch in diesem Jahr wieder.

Alle Kinder waren toll und bunt angezogen und meist auch geschminkt. Zusammen mit einem DJ managte Isabelle Kissel das Geschehen im Saal und auf der Bühne. Sie organisierte Spiele für die Kinder, hier konnten sie kleine Preise gewinnen und sorgte auch dafür, dass im Saal „Partystimmung“ herrschte. Zum Programm gehörten auch die Auftritte der jungen „Krümelgarde“ sowie der „Spritzer-Sternchen“. Diese bekamen ihren verdienten Applaus und mussten jeweils eine Zugabe geben. Für die Kinder stand eine Auswahl an Getränken bereit und für die Großen Kaffee und Kuchen. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.