14. Juni 2016

Mit hessischen Köstlichkeiten

Kerbeburschen feiern am Samstag ihr Sommerfest

Der Vorsitzende der Kerbeburschen, Michael Schneider, hängt ein Plakat auf, das zum Sommerfest der Kerbeburschen am Samstag einlädt. Foto: Krüger

Für den kommenden Samstag, 18. Juni, wird der Apfelweingarten des „Hainer Hofs“ für das Sommerfest der Kerbeburschen vorbereitet. Im Stammlokal der Burschen werden zusätzliche Garnituren und Zelte aufgebaut. Beginn ist um 18 Uhr.

Der Vorsitzende der Kerbeburschen, Michael Schneider, ist zuversichtlich: „Ich rechne damit, dass der Garten wieder genauso gut besucht wird wie im letzten Jahr und ich hoffe das noch ein paar mehr kommen.“ Die Gäste dürfen sich auf Gerichte aus der hessischen Küche freuen. Neben Ochsenbrust mit Grüner Soße gibt es Gegrilltes und Handkäs mit Musik und ein umfangreiches Angebot an Getränken.
Als Höhepunkte erwarten die Kerbeburschen das „Brass and Drum Corps Kriftel“ als Gast. Das „Drum und Bugle Corps“ wird gegen 19.45 Uhr das Sommerfest mit seinem Programm „Discover a story of city life“ in die Szenen der Musik rund um die Großstadt New York versetzen. Davor und anschließend übernimmt DJ Uwe Wenzel die musikalische Versorgung der Gäste. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.