6. Juni 2016

Ein Fest für erfolgreiche Mannschaften

Jugend-Saison-Abschluss sorgte für buntes Treiben auf dem Fußballplatz

Zum ersten Mal hatte die Abteilung Fußball der SG Sossenheim zu einer Jugend-Saison-Abschlussfeier eingeladen. Foto: Krüger

Jugendleiter Hans-Gunter Wisler und Diana Salzmann organisierten für die Abteilung Fußball der SG Sossenheim am Sonntag einen Jugend-Saison-Abschluss. Gut 250 Teilnehmer, Jugendspieler, Eltern, Trainer und Betreuer sowie Gäste waren der Einladung auf den Sportplatz der SGS gefolgt.

Für alle – auch für die Helfer – war es das erste Mal, dass ein solches Fest zum Saisonabschluss gefeiert wurde. Jugendleiter Hans-Gunter Wisler lobte besonders Karin und Adi Kohlmann: „Ohne die wären wir aufgeschmissen, und mein Sternchen Diana Salzmann hat mich auch ganz toll unterstützt.“ Von den Eltern wurden zahlreiche Kuchen für die Kuchenbar, Kaffee und Salate gespendet. Dazu gab es Würstchen für alle vom Grill und reichlich Getränke. Was nicht durch Spenden abgedeckt war, wurde aus der Jugendkasse bezahlt.
Es herrschte ein buntes Treiben und auf dem Fußballplatz an der Westerbachstraße, auf dem auch zahlreiche Tore aufgestellt waren. Jeder spielte hier gegen jeden. „Eine gute Sache, heute ist nur Vergnügen angesagt“, betonte Diana Salzmann. Im nächsten Jahr soll das Fest erneut stattfinden.
Einige der Jugendlichen hatten ein T-Shirt an, mit dem Aufdruck, „Double 2016″. Grund hierfür ist, dass die E1 die Kreismeisterschaft und auch die Hallen-Kreismeisterschaft gewonnen hat. Auch die C-Jugend war sehr erfolgreich und hat die Kreismeisterschaft gewonnen. Am Mittwoch, 8. Juni, spielt die C-Jugend um 19 Uhr auf dem Platz an der Westerbachstraße gegen den SV Wehen Wiesbaden im Halbfinale um den Regionalpokal.
Die C-Jugend hat bereits einen Verbandsligisten aus dem Wettbewerb geworfen. „Das war immerhin eine Mannschaft, die drei Klassen höher spielt. Wir haben den FC Eddersheim mit 6:2 besiegt“, berichtete Hans-Gunter Wisler. Nun spielt die C-Jugend nochmals gegen eine Mannschaft, die drei Klassen höher spielt. Auch Betreuer Milenko Pajic freute sich: „Es ist toll, wie die Mannschaft spielt und ich hoffe dass zahlreiche Zuschauer kommen.“ Auch er war begeistert von der Jugend-Saison-Abschlussfeier und hofft, „dass sich der sportliche Erfolg im nächsten Jahr wiederholt und diese Feier“.
Am kommenden Wochenende findet auf dem Sportplatz der SG Sossenheim außerdem ein Jugendturnier statt. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.