3. Juni 2016

Trockene Wanderung

Volkshausverein hatte Glück mit dem Wetter

Die jüngste Wanderung des Volkshausvereins führte nach Schwanheim. Foto: privat

Der Wettergott hat es gut mit den Wanderern des Volkshausvereins gemeint und kurz vor Beginn den Wasserhahn abgedreht.

14 Wanderer konnten die jüngste Tour nach Schwanheim bei gutem Wetter genießen. Nach einem ausgezeichneten Mahl im „Seppche“ trennte sich die Gruppe. Während acht Wanderer die Heimkehr mit dem Bus antraten, machten sich sechs wackere Vereinswanderer nochmals zu Fuß auf den Weg für die letzten 5,5 Kilometer. Die nächste Wanderung findet am 19. Juni statt. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.