3. Juni 2016

Knappes Ergebnis

„Profi“ gewinnt Skatturnier

Am Tag der Pfarrgemeinde wurde im Gemeindehaus auch Skat gespielt. Foto: Krüger

Anlässlich des „Tags der Pfarrgemeinde“ wurde wiederum ein „Großer Preisskat“ ausgerichtet.

Die drei ersten Plätze gingen an Spieler vom Skatclub des Volkshausvereins. Den Siegerpokal bekam ausgerechnet der Ausrichter des Preisskats, Armin Simon. Er kommentierte seinen Sieg mit einem herzhaften Lachen. Den zweiten Preis gewann Jürgen Karasiak und dritter wurde Bernd-Dieter Serke. „Ich habe mein Pik-Handspiel ausgerechnet Armin Simon überlassen, der nur ein Herz-Hand auf der Hand hatte“, so Bernd-Dieter Serke. Er hätte sonst den ersten Platz belegt. Aber darüber wurde nicht länger nachgedacht, sondern gemeinsam mit allen anderen Skatspielern gemütlich ein Bier getrunken. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.