Alle einsteigen

Autonome Fahrzeuge in Frankfurt ab sofort im Testbetrieb

Ab sofort werden solche autonomen Fahrzeuge am Mainkai in Frankfurt getestet. Eine kostenlose Mitfahrt ist täglich möglich. Foto: RMV

Seit Freitag können Fahrgäste in Frankfurt mit autonomen Fahrzeugen fahren. Voll elektrisch, kohlendioxidfrei, leise, sicher und effizient gilt autonomes Fahren als konsequente Weiterentwicklung der intelligenten Mobilität. Täglich von 13 bis 19 Uhr können Fahrgäste bis Ende Juli 2020 die futuristischen Gefährte kostenlos am Mainkai ausprobieren. Weiterlesen

Einladung zum „Almabtrieb in Sossenheim“

Vorverkauf zum Oktoberfest des Ski-Club-Sossenheim mit der Party-Band „Die Wiesenfelder“

Dr. Martin Fay, links, hofft, dass auch Herbert Fay vom RV und Ex-Radprofi Kai Hundertmarck wieder zu den Gästen gehören. Foto: Archiv Krüger

Der RV Sossenheim als Veranstalter gestaltet am 26. Oktober 2019 zusammen mit dem Ausrichter, Ski Club Sossenheim, ein Oktoberfest mit dem Titel: „Almabtrieb in Sossenheim“. Beginn im Volkshaus-Sossenheim ist um 20:00 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr. Der Eintritt kostet 15,- Euro, Schüler und Studenten zahlen 10,- Euro. Karten im Vorverkauf liegen bereit bei: Radsport Intra, Café Kitzel und im Hainer Hof. Weiterlesen

Grillfest der Pflegebegleiter

Am Mittwoch, 9. Oktober 2019, treffen sich um 16 Uhr die Pflegebegleiter, Mitglieder, Freunde und Interessierte im Begegnungszentrum des Frankfurter Verband, Toni-Sender-Straße 29, zu einem Grillfest. Gäste sind herzlich willkommen. Die PflegeBegleiter-Initiative Frankfurt ist eine Einrichtung des „Frankfurter Verband“. mk

„O’zapft is!“ – 13. Oktoberfest der AWO

Mit Oktoberfestbier und Schmankerln feierte die Arbeiterwohlfahrt

Gisela Räuber und Marion Heyne, stehend von links, versorgten auch an diesem munteren Tisch die Gäste. Fotos: Krüger

Die Leiterin des Stadtteilzentrums der AWO-Sossenheim, Marianne Karahasan, begrüßte am Samstag, 28. September, zahlreiche Gäste im Vereinsraum Dunantring 8. Sie freute sich über das erneut große Interesse, bedankte sich bei ihrem Team und stellte Lothar Weitzel am Keyboard vor. Weiterlesen

Coole Flamingos

Sossenheimer Malerin stellt Werke im Café Wunderbar aus

Die Sossenheimer Künstlerin Inge Beudt stellt ihre Flamingobilder im Café Wunderbar in Höchst aus. Foto: privat

Bereits zum zweiten Mal stellt die Sossenheimer Malerin Inge Beudt ihre Werke im Höchster Café Wunderbar in der Antoniterstraße 16 aus. Die Vernissage zur Ausstellung „Im Rausch der Farben“ mit ausschließlich neuen Bildern der Künstlerin findet am Montag, 7. Oktober, ab 18 Uhr statt. Weiterlesen

SPD-Sossenheim blickt auf 150-jährige Geschichte zurück

Festakt mit Rück- und Ausblick – Laudatio vom Frankfurter SPD-Vorsitzenden Mike Josef

Mike Josef rechts und Roger Podstatny, von links, ehrten Ursel Knoop, Georg Nißl, Maria Westrich und Rene Foerster für langjährige Mitgliedschaft. Fotos: Krüger

Zu einer „ganz besonderen Feier“ begrüßte am 27. September 2019 Roger Podstatny, Vorsitzender der SPD-Sossenheim, zahlreiche geladene Gäste im Clubraum des Sossenheimer Volkshauses: 150 Jahre SPD in Sossenheim. „Seit eineinhalb Jahrhunderten für Frieden, Freiheit, Recht und soziale Gerechtigkeit, darauf blickt die SPD zurück und Weiterlesen

Der Frauenchor der Chorgemeinschaft singt im Volkshaus

„In 80 Minuten um die Welt“ verspricht die Ankündigung für den 20. Oktober

Eine kleine Gruppe des Frauenchors traf sich zur „Nachprobe“ im „Riwweler“. Foto: Krüger

Unter der Leitung von Miriam Vajda präsentiert der Frauenchor der Chorgemeinschaft 1880/82 am 20. Oktober das Konzert: „In 80 Minuten um die Welt“. Beginn in den Clubräumen des Volkshauses, Siegener Straße 22, ist um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 10,00 Euro. Vorverkauf bei „Schuh Henrich“ in der Sossenheimer Riedstraße. mk

Klimaproteste — Schöpfung bewahren!

Jugendgruppe „TeenTreff“ der ev. Regenbogengemeinde gestaltete ein Banner

Schöpfung bewahren! Foto: Krüger

Die EKHN, also die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, hat einen Aufruf an alle Gemeinden gestartet, sich am 20. September 2019 an den Klimaprotesten zu beteiligen. Die Tagung des Klimakabinetts der Regierung in Berlin sowie der Klimagipfel in New York waren dafür der Anlass. Weiterlesen

Herbstregen

Es regnet auch Kastanien

Pünktlich zum kalendarischen Herbstanfang öffnet der Himmel seine Schleusen. Vor der Katholischen Kirche St. Michael regnet es jedoch zurzeit nicht nur Bindfäden sondern auch Kastanien. Gegenüber in der Stadtteilbibiliothek lockt ein breites Angebot an Möglichkeiten, die dunkle Jahreszeit gemütlich zu verbringen – mit Lesen. Foto: Mingram

„Meine Stadt. Mein Sport. Meine Zukunft.“

Projekt von SOS-Kinderdorf und DFL Stiftung geht weiter

Mit einem „Menschenkicker”-Turnier als Auftaktveranstaltung geht am morgigen Freitag, 27. September, ab 12.15 Uhr das durch die DFL Stiftung geförderte und eigens für das SOS-Kinderdorf Frankfurt entwickelte Projekt „Meine Stadt. Mein Sport. Meine Zukunft.“ in die zweite Runde. Die Auftaktveranstaltung findet auf dem Gelände der Albrecht-Dürer-Schule statt. Weiterlesen

Ein „irischer Herbst“

Gärtnerei „Müller & Pfützner“ lud zum Herbstfest ein

Letzte spätsommerliche Sonnenstrahlen konnten die Besucher des Herbstfestes am vergangenen Wochenende im Gärtnereicafé „Le Pic Vert“ genießen. Foto: Mingram

Mit dem irischen Gruß „Fáilte Roimh Chách“, das „Herzlich Willkommen“ bedeutet, hatten Frank Müller und Thomas Pfützner am vergangenen Wochenende zu zwei Tagen Herbstfest unter dem Motto „Irish Autumn“ in ihre Staudengärtnerei eingeladen. Weiterlesen

Kufö besuchte die Stadt der „Staffelbrunser“

Eine Tagesreise mit Kloster Engelberg, Stadtführung Miltenberg und Brauereibesichtigung

Gruppenfoto auf Kloster Engelberg mit dem Ausblick auf Miltenberg, Main und Spessart. Fotos: Krüger

Am vergangenen Samstag starteten Mitglieder und Freunde des Kultur- und Förderkreises Frankfurt-Sossenheim, Kufö, vom Kerbeplatz aus mit dem Bus in Richtung südlicher Spessart. Die Idee für diese Fahrt hatte Joachim Bretz, der seine Kenntnisse an Organisatorin Gabi Timmas weitergab. Weiterlesen