18. November 2022

Vortrag über Sicherheit

Für Senioren im Haus des Deutschen Roten Kreuzes Höchst

Die Senioren-Sicherheitsberatung lädt am Mittwoch, 7. Dezember, von 15 bis 16 Uhr zu einem kurzweiligen Vortrag in das Haus des Deutschen Roten Kreuzes Höchst in der Adelonstraße 31A in Höchst ein.

In einer Zeit in der Seniorinnen und Senioren vermehrte Betrugsversuchen am Telefon, an der Haustür, über den PC und vieles mehr ausgesetzt sind, ist es wichtig über diese Betrügereien aufzuklären und zu sensibilisieren. Das geschieht durch den Seniorsicherheitsbeauftragten Heinz Alexander und einer Sachbearbeiterin des Polizeipräsidiums Frankfurt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten sich unter der Telefonnummer 069/311910 anzumelden. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.