14. Juli 2021

Mit Menschen gemeinsam unterwegs

Neuer Pastoralreferent in der Katholischen Pfarrei St. Margareta

Am vergangenen Samstag hat Bischof Dr. Georg Bätzing im Hohen Dom zu Limburg sieben Pastoral- und Gemeindereferenten ausgesendet. Darunter war auch Pastoralreferent Tobias Kubetzko, der nun in der Pfarrei St. Margareta tätig ist, zu der auch die katholischen Pfarrgemeinden in Höchst, Unterliederbach und Sossenheim zählen.

Tobias Kubetzko wurde 1989 geboren und wuchs in Meinefeld, einem kleinen Dorf in Niedersachsen, auf. Nach dem Abitur absolvierte er seinen Zivildienst in seiner damaligen Heimatpfarrei St. Joseph Stadthagen. „Während dieser Zeit begleitete ich den Vertretungspriester und bekam einen tieferen Einblick in die Arbeit eines Seelsorgers. Diese Zeit war sehr prägend für mich und gab den Ausschlag dafür, dass ich mich gegen ein geplantes Jurastudium und für das Theologiestudium entschieden habe“, sagt der Seelsorger.
Sein Studium absolvierte er an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Bei seiner Arbeit als Pastoralreferent schätzt Tobias Kubetzko besonders die Begegnungen mit Menschen sowie die Abwechslung. „Ich bin Religionslehrer, Seelsorger, Liturge, Ansprechpartner und mit vielen unterschiedlichen Menschen gemeinsam unterwegs“, sagt er.
Wichtig sind ihm vor allem digitale kirchliche Angebote und der Schulbereich. „Hier komme ich als Lehrer auch mit Kindern und Jugendlichen in Kontakt, die wenig mit der Kirche zu tun haben. Das erdet und trägt mit dazu bei, nicht im „Inner Circle“ zu bleiben und gibt Perspektiven, wie die pastorale Arbeit auch in Zukunft eine breite Menge von Menschen erreicht“, erzählt er. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.