16. Oktober 2020

ART IN A BOX – Künstler stellen aus

Einzigartige Sonderausstellung in den Lagerboxen von „BLU SKY LAGER GmbH“

Objekte aus Kupfer und Messing sowie Assemblagen gehören zu den Exponaten von Astrid Hörr-Mann. Fotos: Krüger

Am 18. und am 25. Oktober 2020 findet in den Räumen an der Westerbachstraße 162 A die einmalige Sonderausstellung „ART IN A BOX“ statt. 25 sehr unterschiedliche Künstler präsentieren Ihre Werke in Lagerboxen, die sonst zu Lagerzwecken genutzt werden. Die Ausstellung ist jeweils von 11 bis 18 Uhr zu sehen.

Im Rahmen dieser Ausstellung nehmen Frankfurter Künstler die Möglichkeit wahr, ihre Fotografien, Skulpturen (teilweise beweglich), Leinwandarbeiten, Collagen, Keramikarbeiten, einzigartige Kuckucksuhren, Aquarelle, Glasskulpturen, Assemblagen, Zeichnungen, Plastiken, Holzarbeiten, Fotorealismus – Arbeiten, Wandgemälde, 3-D-Modelle, Lichtshows und sonstigen Objekte in einem sehr außergewöhnlichen Ambiente zu präsentieren.

Falk Schornstheimer und Achim Taubmann präsentieren in ihrer Box Malerei und keramische Plastiken.

Das Team von „Blu Sky Lager“ um Geschäftsführer Andreas Schüler und Sandra Diepenbrock, sie hatte die Idee für diese neuartige Ausstellung, sowie die mitwirkenden Künstler freuen sich sehr auf großes Interesse und den hoffentlich zahlreichen Andrang. Und sie hoffen sehr, durch diese Aktion die Covid-19-Flaute im Eventbereich für Künstler etwas ausgleichen zu können.

Künstler Guido Zimmermann baut Uhren auch als wetterfeste Nistkästen und nennt sie beispielsweise „Sozialmeisenbau“.

Andreas Schüler ist jedenfalls zuversichtlich und sagte: „Unsere Kunden Bacardi und Heineken sponsern die Aktion mit Sekt und Kaltgetränken, die zu Beginn des ersten Ausstellungstages kostenlos den Besuchern gereicht werden.“ Ein Cateringwagen wird zudem Snacks und Getränke im überdachten Außenbereich des Blu-Sky-Lager-Gebäudes gegen geringes Entgelt anbieten.

Geschäftsführer Andreas Schüler im Foyer.

Nähere Informationen zum Event sowie eine Auflistung der Künstler samt einiger ihrer Werke findet man im Internet unter: https://www.blu-sky-lager.de/kunstevent-art-in-a-box mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.