22. Januar 2020

Müll in Brand

Tiefgarage im Sossenheimer Weg

Gestern Abend gegen 20.30 Uhr wurde die Feuerwehr Frankfurt zu einer gemeldeten Rauchentwicklung in einem Treppenraum in den Sossenheimer Weg nach Sossenheim alarmiert.

Nach Erkundung durch die Einsatzkräfte wurde brennender Unrat in einer Tiefgarage im zweiten Untergeschoss des Wohngebäudekomplexes festgestellt. Mit einem Strahlrohr und mit Atemschutz ausgerüstete Einsatzkräfte konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Die Belüftung der betroffenen Tiefgarage dauerte jedoch länger an. Mit mehreren Lüftern und einem Großlüfter der Feuerwehr, konnte der Brandrauch letztendlich nach Schaffung von ausreichenden Zuluftöffnungen aus der Tiefgarage entfernt werden. Der Einsatz dauerte bis Mitternacht an. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Schadenhöhe ist als geringfügig einzustufen. Woher der Unrat stammt und warum dieser in Brand geriet, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Neben der Berufsfeuerwehr war die Freiwilligen Feuerwehr Sossenheim im Einsatz. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.