4. November 2019

21. Sossenheimer Weinfest der AWO

Mit Weinen aus Venningen, Winzertellern, Spundekäs und Musik von Lothar Weizel gefeiert

Gisela Räuber, von links, Helga Foerster und Heike Watkowiak servierten Winzerteller und Wein, Lothar Weizel, rechts, spielte weinselige Lieder. Foto: Krüger

Nach der Begrüßung durch Marianne Karahasan, Leiterin des Stadtteilzentrums der Arbeiterwohlfahrt, AWO, intonierte Lothar Weizel am Keyboard weinselige Lieder und so war man sogleich im Thema: „Weinfest“. Mit Weißem Burgunder, Riesling, Portugieser Weißherbst, Regent und Dornfelder feierten die Mitglieder der AWO und Freunde am vergangenen Samstag, 2. November, ihr traditionelles Weinfest.

Zum Wein wurden Winzerteller, Mettbrötchen, Käsewürfel und Spundekäs garniert mit Brot, angeboten. Bei weinseliger Stimmung saß man bis zum Abend zusammen und tauschte munter vielerlei Themen untereinander aus. Bestens betreut von den Helferinnen um Yilmaz und Marianne Karahasan, Gisela Räuber, Marion Heyne, Helga Foerster und Heike Watkowiak.

Die nächste Veranstaltung im AWO-Stadtteilzentrum, Dunantring 8, ist die vierteljährliche Geburtstagsparty für Mitglieder, am Sonntag, 17. November, um 15 Uhr. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.