31. Juli 2019

Sommergrillen der Babbelstubb

Uwe Serke gab als neues Mitglied seinen Einstand

Mit Schürze: Grillmeister Uwe Klüber hatte trotz Hitze viel Spaß und versorgte die Mitglieder mit Bratwürsten und Steaks. Foto: Krüger

„Klar, bei einem Grillfest muss es auch einen ‚Grillmeister‘ geben“. Der das sagte, das ist in der Babbelstubb „Grillmeister“ Uwe Klüber. Gerne unterstützt er seine Frau Sabine Klüber und seine Schwiegermutter Marie-Luise Kleiner, die sich stets um den Service und somit um das Wohlbefinden der Mitglieder kümmern.

Immer am letzten Dienstag im Monat trifft sich die Babbelstubb, eine Gruppe des Volkshausvereins Sossenheim, um das zu tun, was der Name hergibt, zu babbeln. Auf gut Deutsch heißt das, „miteinander reden“. So babbelte man auch am vergangenen Dienstag. Vom Grill, an dem Uwe Klüber seine Sache ganz ausgezeichnet machte, gab es leckere Steaks und Bratwürste. Von der Salatbar zudem leckere Salate.

Willie Leussler ließ es sich nicht nehmen das neue Mitglied MdL Uwe Serke zu begrüßen, „und ich darf euch sagen, dass Uwe Serke heute seinen Einstand gibt und alle Getränke ‚übernimmt‘, vielen Dank“. Es gab herzlichen Applaus. Zur Verdauung servierten Sabine Klüber und Marie-Luise Kleiner nach dem Essen auch noch einen Schnaps. Und es wurde noch reichlich gebabbelt. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.