4. Juli 2019

Einblick in uhrmacherisches Arbeiten

Besuch des Hessischen Consular Corps bei Sinn Spezialuhren

Das Hessische Consular Corps besichtigte den in Sossenheim ansässigen Spezialuhren-Hersteller „Sinn“. Foto: Sinn Spezialuhren GmbH

Um den Leitern der berufs- und honorarkonsularischen Vertretungen die Vielfalt der am Standort Frankfurt ansässigen Unternehmen vorzustellen, besuchten diese letzte Woche den Hauptsitz von Sinn Spezialuhren.

Sie möchten weiterlesen

Wenn Sie weiterlesen möchten, müssen Sie sich als registrierter Nutzer von „SWplus“ anmelden.
Wenn Sie noch keinen Benutzernamen haben, müssen Sie das Formular "Nutzerregistrierung" unten ausfüllen.
Weitere Informationen finden Sie unter SWplus.

Anmelden
   
Registrieren
*Ich akzeptiere die AGBs
*Benötigtes Feld