7. Februar 2019

Parkplätze nur für Anwohner

CDU fordert Bewohnerparkgebiete auch in Sossenheim

Die CDU fordert, dass bei der Einrichtung neuer Bewohnerparkgebiete auch die Stadtteile im Frankfurter Westen berücksichtigt werden und dabei insbesondere auch die Anregungen, die der Ortsbeirat 6 diesbezüglich bereits an den Magistrat weitergegeben hat, beachtet werden.

In vielen Stadtteilen und Siedlungen im Frankfurter Westen klagen die Bewohner seit Langem über die zunehmend angespannte Parkplatzsituation. Unter anderem steht dabei immer wieder Bewohnerparken zur Diskussion. Doch dem Wunsch konnte laut CDU in den vergangenen Jahren nie entsprochen werden. Entsprechende Anträge aus dem Ortsbeirat wurden mit Verweis auf die knappen personellen Ressourcen für die Parkraumüberwachung stets abgelehnt.
Nun haben die Christdemokraten erfahren, dass Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) mit dem Ziel, die Schadstoffwerte zu senken, unter anderem auch das Anwohnerparken ausbauen möchte – in Absprache mit den Ortsbeiräten. Bislang sei jedoch nur die Rede von der Innenstadt. Die Probleme bestehen der CDU zufolge aber nicht nur in der Innenstadt, sondern auch in den anderen Stadtteilen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.