28. November 2018

Graue Pfote, schwarze Feder

Szenische Lesung in der Stadtteilbibliothek

Am Sonntag, 2. Dezember, lädt der Sossenheimer Bücherwurm nach dem Auftritt des Kinderchors auf dem Weihnachtsmarkt um etwa 16.15 Uhr zu einer szenischen Lesung in die Stadtteilbibliothek ein.

Im Rahmen des Sossenheimer Weihnachtsmarktes liest Autor Marc Rybicki aus seinem Buch „Graue Pfote, schwarze Feder“, eine Fabel über die Macht der Freundschaft, die Hass und Vorurteile überwindet, vor. Dieses Angebot richtet sich an Kinder von fünf bis zwölf Jahren. Der Eintritt ist frei. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.