7. September 2018

Alles rechtens

Sossenheimer Spitzen

von Mathias Schlosser

Keine Frage: Es ist immer unangenehm, wenn ein Brief vom Vermieter kommt und eine Mieterhöhung angekündigt wird. Im aufgeheizten Immobilienmarkt des Rhein-Main-Gebiets kommt da schnell der Verdacht auf, dass irgendein Immobilien-Hai die Gunst der Stunde nutzen will, um auf Kosten seiner Mieter Kasse zu machen.
Sicher gibt es in Frankfurt unzählige Beispiele dafür. Eine öffentliche Wohnungsbaugesellschaft wie die GWH zählt

Sie möchten weiterlesen

Wenn Sie weiterlesen möchten, müssen Sie sich als registrierter Nutzer von „SWplus“ anmelden.
Wenn Sie noch keinen Benutzernamen haben, müssen Sie das Formular "Nutzerregistrierung" unten ausfüllen.
Weitere Informationen finden Sie unter SWplus.

Anmelden
   
Registrieren
*Ich akzeptiere die AGBs
*Benötigtes Feld