16. Juli 2018

„Rennente“ von Anne-Lena Retsch gewinnt

Ihre Ente erreichte als erste das Ziel am „Sossenheimer Faulbrunnen“

Anne-Lena Retsch gewinnt und kann ihr Glück kaum fassen, als sie den Umschlag von Uwe Ciemer entgegennimmt. Fotos und Video: Krüger

Die Gewinnerin freute sich über den vom „Reisebüro Tim Rottke“ gespendeten Preis, eine Wochenend-Reise im Wert von 350,- Euro, den sie bei der Siegerehrung auf dem Straßenfest in der Michaelstraße entgegennehmen durfte. Von 330 Enten war ihre Ente auf dem Sulzbach die schnellste.

Reges Interesse am Zieleinlauf am „Faulbrunnen“.

Die Freiwillige Feuerwehr Sossenheim half im Ziel beim „Einfangen“ der Enten.  Der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Sossenheimer Gewerbetreibender, ISG, Uwe Ciemer, rief 17 Siegerenten auf und überreichte die meist von Sossenheimer Gewerbetreibenden gespendeten Preise. Immer wieder ein tolles und lustiges Erlebnis für Groß und Klein. Aber auch für die letzte Ente gab es einen Preis, einen Gutschein für einen Handkäs mit Musik und einen Schoppen im Äpfelwein-Gasthaus „Riwweler“. mk

Video vom Zieleinlauf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.