17. April 2018

Ökumenischer Gottesdienst

Zum Beginn der Feierlichkeiten zum großen Stadtteil-Jubiläum

Am Sonntag, 22. April, findet im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jubiläum „800 Jahre Ersterwähnung Sossenheim“ um 11 Uhr in der Michaelskirche ein ökumenischer Gottesdienst statt.

Der Gottesdienst wird unter anderem vom Männerchor der Chorgemeinschaft Sossenheim musikalisch mitgestaltet. Für die Kinder findet in der Krypta parallel zum Festgottesdienst ein begleitender Kindergottesdienst statt. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es ein Begegnungsfest im katholischen Gemeindehaus in der Straße „Alt-Sossenheim“ 68 a geben. Dann wird gemeinsam gegessen und getrunken, miteinander gesprochen und die Kinder können spielen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.